Schon wieder eine Anfrage...

Presseberichte, Sendezeiten, usw.

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

Benutzeravatar
Portitzer
Statistikcacher
Beiträge: 1937
Registriert: Montag 17. Januar 2005, 18:12
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4349
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Schon wieder eine Anfrage...

Beitragvon Portitzer » Freitag 12. Juni 2009, 10:26

Habe gerade schon wieder eine Anfrage wegen eines GC-Berichtes bekommen. Hier die Absage von mir. Vielleicht hat ja noch jemand Bedarf an einer Musterantwort :mrgreen:

Code: Alles auswählen

Sehr geehrte Frau ............................,

durch die in der letzten Zeit stark zunehmenden Medienberichte haben sich für uns
Geocacher leider viele negative Entwicklungen ergeben. Das beginnt bei Problemen mit
Naturschützern, Jägern und Behörden und endet damit, dass sich viele Leute als
"Geocacher" probieren, die den Sinn des Geocachings völlig mißverstanden haben und Caches
an problematischen Orten (Privatbesitz u.a.) verstecken.
Aus diesem Grund habe ich (wie viele Leipziger Geocacher auch) beschlossen, nicht an
weiteren Medienberichten über Geocaching mitzuwirken.

Viele Grüße

..................................................
BildBildBild

Benutzeravatar
special k.
Cacher-Profi
Beiträge: 670
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 06:56
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder eine Anfrage...

Beitragvon special k. » Dienstag 18. August 2009, 15:26

Das ist ja fein. Ich wollte gerade wieder mal selbst einen Text verfassen, da hab ich deinen Musterbrief gefunden und gleich benutzt.

Danke Kurt.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Portitzer
Statistikcacher
Beiträge: 1937
Registriert: Montag 17. Januar 2005, 18:12
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4349
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder eine Anfrage...

Beitragvon Portitzer » Dienstag 18. August 2009, 15:35

@Marc: Hast wohl eine Anfrage von einer Frau T. E. bekommen?
Ich muß auch noch ne Mustermail verschicken :mrgreen: ...

Gruß
Kurt
BildBildBild

Benutzeravatar
special k.
Cacher-Profi
Beiträge: 670
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 06:56
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder eine Anfrage...

Beitragvon special k. » Dienstag 18. August 2009, 16:17

Ja, genau. :D
Wie ich sehe, hast du auch eine bekommen :wink:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Aprilia1982
Cacher-Profi
Beiträge: 129
Registriert: Dienstag 29. Dezember 2009, 16:03
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2

Re: Schon wieder eine Anfrage...

Beitragvon Aprilia1982 » Dienstag 5. Juli 2011, 19:39

Portitzer hat geschrieben:Habe gerade schon wieder eine Anfrage wegen eines GC-Berichtes bekommen. Hier die Absage von mir. Vielleicht hat ja noch jemand Bedarf an einer Musterantwort :mrgreen:


Ich hatte gerade eine Anfrage von der Freien Presse im Mailfach liegen. Da ich Deine Einschätzung absolut teile, bin ich für diese Vorlage äußerst dankbar. 8)
BildBild BildBild

Wolkenreich
Cacher-Profi
Beiträge: 225
Registriert: Freitag 3. Dezember 2010, 09:06
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4277
Land: Deutschland
Wohnort: Connewitz

Re: Schon wieder eine Anfrage...

Beitragvon Wolkenreich » Dienstag 5. Juli 2011, 19:56

Portitzer hat geschrieben:Habe gerade schon wieder eine Anfrage wegen eines GC-Berichtes bekommen. Hier die Absage von mir. Vielleicht hat ja noch jemand Bedarf an einer Musterantwort :mrgreen:


Bewährte sich die Taktik des "nicht-Mitwirkens" eigentlich? was glaubt Ihr?
wenigstens im Sinne von "wir haben Schlimmeres verhindert"?

in dem Zusammenhang fallen mir dann die ganzen Geocaching Blogs, Youtube Videos ein, die meist von engagierten "alten Füchsen" gefüttert werden. eigentlich genau das Gegenteil von dem, was als Reaktion auf eine offizielle Anfrage geantwortet wird. - so recht verstehe ich das nicht.
Bild BildBild

Benutzeravatar
Portitzer
Statistikcacher
Beiträge: 1937
Registriert: Montag 17. Januar 2005, 18:12
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4349
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Schon wieder eine Anfrage...

Beitragvon Portitzer » Dienstag 5. Juli 2011, 20:23

Die Frage, ob man damit schlimmeres verhindern kann, kann man nicht mit ja oder nein beantworten.
Manchmal klappt es, manchmal nicht. Letztlich hat man auf das Resultat wenig Einfluß. Wenn ein Journalist auf oberflächliche Sensationshascherei aus ist, wird er seinen Bericht entsprechend machen, egal, wie ich versucht habe, meine Sicht der Dinge rüber zu bringen.
Ich habe mir seinerzeit eigentlich immer das Recht ausgebeten, den Bericht vor der Veröffentlichung auf sachliche Fehler zu prüfen. Geklappt hat es nur selten, bei TV-Berichten und Radio eigentlich nie.

Da liegt denn auch der Unterschied zu den Blogs und Webseiten der Cacher selbst, denn da bestimmt der Cacher selbst, was online geht oder eben auch nicht.

Gruß
Kurt
BildBildBild


Zurück zu „Geocaching in den Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste