Geocaching bei Thölkes Hausbesuch

Presseberichte, Sendezeiten, usw.

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

gopesch
Geocacher
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 12:36
Hobby: geocaching
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Geocaching bei Thölkes Hausbesuch

Beitragvon gopesch » Dienstag 17. Mai 2011, 12:43

Hallo an alle,

Ich hätte da mal eine Frage an die Gemeinde:
mein guter Freund Martin arbeitet als Kameramann beim LeipzigFernsehen. Vielleicht kennt ja einer den Sender ;) und vielleicht sogar die Sendung "Thoelkes Hausbesuch". Da werden Menschen zuhause besucht, die ein etwas außergewöhnliches Hobby haben. Dabei geht es von Bierdosensammeln über Computerspieltechnik bis Parkour.( http://www.leipzig-fernsehen.de/default ... ndung=1316 ) Martin dreht immer zusammen mit Thölke den Hausbesuch.
Vor kurzem hat er mich gefragt ob es möglich wäre eine Sendung über das Geocaching zu machen, oder besser gesagt über jemanden der das betreibt.
Die Frage möchte ich gerne an euch weiterleiten. Was haltet ihr davon? Sollte man das unterstützen damit auch mal ein Beitrag aus der Cachersichtweise ausgestrahlt wird und nicht nur von Journalisten, die keinen PLan haben? Und falls es von der Gemeinde abgesegnet werden sollte, würde sich jemand (mit Erfahrung) bereiterklären da mitzumachen?

Ich bin sehr auf eure Meinung gespannt

Viele Grüße
Gopesch

Kafra-03
Cacher-Profi
Beiträge: 71
Registriert: Donnerstag 6. Januar 2011, 22:12
Hobby: Gäsch'n
Postleitzahl: 4157
Land: Deutschland

Re: Geocaching bei Thölkes Hausbesuch

Beitragvon Kafra-03 » Dienstag 17. Mai 2011, 12:54

Das Thema "Leipzig Fernsehen" hatten wir doch gerade erst.
Versuchen die es jetzt hintenrum? :twisted:
Eigentlich haben wir für die Presseleute ein Herz, da wir ja auch über einen Zeitschriftenartikel zum Geocaching gefunden haben. Aber Fernsehen ist da schon ein paar Stufen härter...

Benutzeravatar
Korallenfan
Cacher-Profi
Beiträge: 950
Registriert: Montag 25. Februar 2008, 18:04
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4416
Land: Deutschland
Wohnort: Markkleeberg/Wachau
Kontaktdaten:

Re: Geocaching bei Thölkes Hausbesuch

Beitragvon Korallenfan » Dienstag 17. Mai 2011, 13:06

nö nö nö... :|
Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
Portitzer
Statistikcacher
Beiträge: 1937
Registriert: Montag 17. Januar 2005, 18:12
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4349
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Geocaching bei Thölkes Hausbesuch

Beitragvon Portitzer » Dienstag 17. Mai 2011, 16:01

Wie Koralle schon schrieb. Ein klares njet!
Geocaching ist doch nicht mehr außergewöhnlich. Letztens im Wald waren wir noch nicht mal bis direkt an den Cache ran, als uns ein paar Omis gleich fragten, ob wir Cacher wären. Die kannten es aus der Zeitung.
Da ist schon so viel drüber berichtet worden, dass es vollkommen ausreichend ist. Außerdem gabs beim LF schon mal einen GC-Beitrag.

Wenns unbedingt was mit GPS sein soll, wie wäre es dann mit nem Beitrag über OpenStreetMap. Da freut man sich immer über neue Mitstreiter. Von mir aus auch über Postcrossing oder Bookcrossing. Aber übers Cachen? Nochmal nö.

Gruß
Kurt
BildBildBild

Wolkenreich
Cacher-Profi
Beiträge: 223
Registriert: Freitag 3. Dezember 2010, 09:06
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4277
Land: Deutschland
Jokertelefon: 017693209860
Wohnort: Connewitz

Re: Geocaching bei Thölkes Hausbesuch

Beitragvon Wolkenreich » Dienstag 17. Mai 2011, 19:31

Den Typ und das Format mag ich, und ich bleibe häufig auf Leipzig Fernsehen hängen, wenn Thölke Menschen zu Haus besucht.

Das Format verlangt ja, dass "am Stück" der Dreh läuft. .. ich kann mir nicht vorstellen, wie man unter diesen Bedingungen das Geocachen halbwegs gut in Szene setzen könnte.

Ansonsten unterschreibe ich auch die Punkte, die hier von den anderen schon genannt wurden. Tu's besser nicht. :)

Möb.
André
Bild BildBild

Benutzeravatar
mariane
Cacher-Profi
Beiträge: 553
Registriert: Sonntag 9. November 2008, 22:26
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Geocaching bei Thölkes Hausbesuch

Beitragvon mariane » Dienstag 17. Mai 2011, 23:41

Hmm, warum eigentlich nicht?

Ich habe ein außergewöhnliches Hobby "Unordnung machen", da könnte mal Thölkes vorbei kommen, wenn er dann mal flux die Bude auf Vordermann bringt - bevor der Besuch kommt - demonstriere ich mein Hobby gerne nachdem der Besuch wieder abgereist ist. :mrgreen:
Bild

Tapsi
Cacher-Profi
Beiträge: 131
Registriert: Donnerstag 24. September 2009, 06:25
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Geocaching bei Thölkes Hausbesuch

Beitragvon Tapsi » Mittwoch 18. Mai 2011, 05:56

mariane hat geschrieben:Hmm, warum eigentlich nicht?

Ich habe ein außergewöhnliches Hobby "Unordnung machen... :mrgreen:


... ja und dem Hobby gehst du zu meinem Leidwesen mit äußerstem Enthusiasmus nach ... *grummel*

Zum Thema: nicht schon wieder ein Beitrag in irgendwelchen Medien der sich mit Geocaching befaßt! Ich finde es langsam unangenehm wenn Kinder auf einen zeigen und aus vollem Halse rufen: "guck mal Papa, die suchen einen Schatz". Das ist uns in der letzten Zeit nämlich auch schon häufiger passiert.

Also nein Danke!
Bild

Benutzeravatar
Spazierenmitziel
Cacher-Profi
Beiträge: 327
Registriert: Freitag 29. Februar 2008, 00:36
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Geocaching bei Thölkes Hausbesuch

Beitragvon Spazierenmitziel » Mittwoch 18. Mai 2011, 07:35

...aber der Vorteil ist, dass die ganzen hippen Jugendlichen einen nicht mehr so mitleidig anschauen weil sie denken, man hätte ein uraltes Handy 8)
Bild Bild Bild BildBild
Bild

Benutzeravatar
road_runner31
Cacher-Profi
Beiträge: 329
Registriert: Montag 13. Juli 2009, 15:26
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4416
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01719789961
Wohnort: Rötha
Kontaktdaten:

Re: Geocaching bei Thölkes Hausbesuch

Beitragvon road_runner31 » Mittwoch 18. Mai 2011, 09:13

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Der war gut.. Ich hau mich weg..
BildBild

Benutzeravatar
Steppentritt
Cacher-Profi
Beiträge: 676
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2005, 12:56
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4357
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig- Mockau

Re: Geocaching bei Thölkes Hausbesuch

Beitragvon Steppentritt » Mittwoch 18. Mai 2011, 09:49

Spazierenmitziel hat geschrieben:...aber der Vorteil ist, dass die ganzen hippen Jugendlichen einen nicht mehr so mitleidig anschauen weil sie denken, man hätte ein uraltes Handy 8)

ich kann nicht mehr vor... :D :lol: :D :lol: :D :lol:
In diesem Leben ist jeder mutig, der nicht aufgibt.
(Paul McCartney*1942)

hdlpz
Geocacher
Beiträge: 49
Registriert: Donnerstag 1. Januar 2009, 23:58
Hobby: Höhlenforschung, auch Geocaching
Postleitzahl: 4299
Land: Deutschland

Re: Geocaching bei Thölkes Hausbesuch

Beitragvon hdlpz » Mittwoch 18. Mai 2011, 18:08

Ok, ich mach' mit:
Bei mir lachen sie nicht wegen dem uralten Handy, sondern wegen dem uralten GPS... :twisted:

Ich denke auch, das Fernsehen sollten wir auch künftig raushalten.


Zurück zu „Geocaching in den Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste