Basic Member logged Premium Cache

Allgemeines zum Thema Geocaching

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

schmunzelhaase
Cacher-Profi
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 16. April 2011, 14:02
Hobby: geocaching
Postleitzahl: 4229
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon schmunzelhaase » Mittwoch 10. April 2013, 18:00

hallo,
ist es möglich, dass ein basic member einen premium cache loggt? wenn ja wie?
BildBildBild

Benutzeravatar
road_runner31
Cacher-Profi
Beiträge: 329
Registriert: Montag 13. Juli 2009, 15:26
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4416
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01719789961
Wohnort: Rötha
Kontaktdaten:

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon road_runner31 » Mittwoch 10. April 2013, 19:34

BildBild

Benutzeravatar
Korallenfan
Cacher-Profi
Beiträge: 950
Registriert: Montag 25. Februar 2008, 18:04
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4416
Land: Deutschland
Wohnort: Markkleeberg/Wachau
Kontaktdaten:

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon Korallenfan » Donnerstag 11. April 2013, 04:51

Macht doch noch ein wenig mehr werbung dafür....dann können wir uns alle "den cache auf premium" zu setzen sparen :evil:
Ist eh schon schwachsinn dadurch!
Bild Bild
Bild

Wolkenreich
Cacher-Profi
Beiträge: 223
Registriert: Freitag 3. Dezember 2010, 09:06
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4277
Land: Deutschland
Jokertelefon: 017693209860
Wohnort: Connewitz

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon Wolkenreich » Donnerstag 11. April 2013, 07:20

Korallenfan hat geschrieben:Macht doch noch ein wenig mehr werbung dafür....dann können wir uns alle "den cache auf premium" zu setzen sparen :evil:
Ist eh schon schwachsinn dadurch!

Warum ist das denn Schwachsinn? :shock: Wenn in einer Familie oder einem Team mehrere Accounts bestehen, finde ich es viel größeren Schwachsinn etwa gezwungen zu sein für jeden einzelnen 22 Euro im Jahr ausgeben zu müssen, um die gemeinsam gefundenen Caches loggen zu dürfen. Das ist nach Firmen Aussage auch der Sinn hinter der bestehenden Möglichkeit als NichtPM PMonly loggen zu können.

Und nicht das, was die Geocacher daraus machten, eine Art "Pay-Wall" hoch zu ziehen.

Dann gibt es noch den manchmal gewünschten Effekt, dass der Besucherstrom tatsächlich etwas abnimmt, wenn man einen Cache auf PMonly setzt.. aber da wird der eine oder andere Basiclog nun auch nix daran ändern. Es würde aber ein schwieriges Einstiegsrätsel + den Cache als "?" zu veröffentlichen viel eher geeignet sein den Besucherstrom zu minimieren.
Bild BildBild

PhunkyNipple
Cacher-Profi
Beiträge: 215
Registriert: Dienstag 4. September 2007, 13:22
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4442
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01638522369
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 02
Wohnort: Soggsn

AW: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon PhunkyNipple » Donnerstag 11. April 2013, 08:18

Hallo miteinander.

Ich bin ebenfalls absolut gegen das PMO Cache Feature und werde selbst niemals PMO Caches legen.(bin selbst aber schon länger Premium Mitglied)
Alle Caches sollten von jedem suchbar sein. Als Schutz vor Vandalen oder Gesetzeshütern in welcher Form auch immer taugt es eh nicht, da gibt es genügend Abhandlungen drüber.

Ich wollte eigentlich nicht mit früher anfangen, aber ich kann nicht anders. Insbesondere hier im Leipziger Raum war PMO regelrecht geächtet (und das war gut so), ich glaube da gibt die Forensuche auch etwas her.

VG.
PhunkyNipple
______________
Grüße,
PhunkyNipple :-)

Bild

Benutzeravatar
10/40
Cacher-Profi
Beiträge: 111
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 13:23
Hobby: Aquaristik, Geocaching
Postleitzahl: 4299
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01724568512

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon 10/40 » Donnerstag 11. April 2013, 09:51

Ich habe als ich noch kein Premiummember war ebenfalls Premiumcaches geloggt (z.b. Over the river von den Korallen), warum? Weil ich einmal dort war mit Leuten die einen Premiumaccount haben. Ich finde es auch richtig das es einige Premiumcaches gibt, da man dort prozentual weniger Wartung betreiben muss. Wir hätten unser Up and Down wohl auch besser Premium machen sollen, das Final sieht leider nicht mehr so toll aus wie vorher und benötigt fast nen CITO-Tag... Aber was ich damit sagen will, wenn ein Basic Member einen Weg sucht einen Premiumcache zu loggen bzw die Koords zu bekommen wird es dies schaffen ;)

Benutzeravatar
Nilos
Cacher-Profi
Beiträge: 669
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 14:19
Hobby: GRFTY
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Socke

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon Nilos » Donnerstag 11. April 2013, 12:15

Danke Phunky Nipple, dein Posting spricht mir aus der Seele!

Viele Grüße vom überzeugten Basic Member Nilos, welcher auch PMO Caches loggt. :wink:
Bild

Benutzeravatar
Korallenfan
Cacher-Profi
Beiträge: 950
Registriert: Montag 25. Februar 2008, 18:04
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4416
Land: Deutschland
Wohnort: Markkleeberg/Wachau
Kontaktdaten:

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon Korallenfan » Donnerstag 11. April 2013, 16:57

Jeder wie er denkt....ich seh das trotzdem bisschen anders. Meine Feststellung ist: Eine Umstellung unserer Caches auf PMO ergab vielleicht weniger Logs, aber auch einen kleineren Wartungsaufwand. Sorry, aber vielleicht hatten wir gerade nen paar Deppen....
Man kann eben nicht alle über einen Kamm scheren....Ihr habt sicher genau so Recht.
Und das ist NUR MEINE Meinung, Mina hat sicher Ihre eigene....
Es gibt eben immer irgendwas zu meckern....wäre ja auch langweilig :lol:
Bild Bild
Bild

Benutzeravatar
N@T
Cacher-Profi
Beiträge: 245
Registriert: Donnerstag 25. März 2010, 10:20
Hobby: Computer, Reisen, Fotografieren, Videoschintt, Geocaching
Postleitzahl: 4425
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01723436282
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon N@T » Donnerstag 11. April 2013, 21:20

Ich kann mich PhunkyNipple nur anschließen, genauso sehe ich es auch.
Unser Hobby wird ohnehin genügend kommerzialisiert, da muss man als Cacheowner nicht auch noch aufspringen.
Ich war noch nie PM und möchte es auch nie werden, wobei es mir ganz sicher nicht um die 30$ im Jahr geht.
PM-Caches habe ich schon einige gefunden und geloggt, mal mit und mal ohne Hilfe. Aber nur ein einziger davon hat dieses Attribut in meinen Augen wirklich verdient: GC3KT7M
Dagegen erinnere ich mich an eine Menge toller Caches, die nicht als Premium gelistet waren...
Ich persönlich finde es auch schade, daß es in Leipzig mehr und mehr PM-Caches gibt. Vor allem, weil ich denke, daß man dadurch nicht die eigentliche Zielgruppe ausschließt. Schaut Euch doch mal die jungen Handycacher an: Gerade mal zwanzig Funde, aber eine Premium-Mitgliedschaft. Klar, warum auch nicht. Nur als Premium-Member hat man die Möglichkeit, Pocket-Queries zu ziehen und sich somit ohne viel Aufwand eine Unmenge Caches aufs GPS zu ziehen. Ganz wichtig für Statistik- und Powercacher, die den schnellen Fund mehr schätzen, als einen aufwändigen Multi, für den man gegebenenfalls auch zwei oder drei mal wiederkommen musss. Und gerade solche Typen versucht man doch durch das PM-Attribut auszuschließen, oder habe ich da was falsch verstanden?
Aber auch dem Argument des Korallenmanns kann ich mich anschließen. Jeder sieht das auf seine Weise...
BildBildBildBild

Marco von der Parthe
Cacher-Profi
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 01:27
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01786610175
Wohnort: Grimma

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon Marco von der Parthe » Montag 29. April 2013, 18:13

Logisch, dass ich hier auch meinen Senf beitragen möchte.
Wer Wert auf diese umfangreich ins Detail gehenden Matrix-Challenges legt,
oder auf ein Profil in dem man sehen kann wann und wo man war und warum und wie schwer,
der sollte natürlich auch für die dafür notwendigen Datenbank-Serverkosten bezahlen. Ich brauch das aber nicht.
Ich brauche auch keinen Vollautomatismus, der mir im Mansfelder Land auf 1 Knopfdruck hin
500 Tradies auf die Topo zaubert. Und dann auf 1 Knopfdruck hin die 500 Logs generiert ;-)
Dass nur ich der Herr über meinen Geldbeutel bin, hatte ich in diesem Forum ja schonmal beschrieben,
und ich bezahl eben nur das was ich wirklich brauche, der Rest wird an Notleidende gespendet;
und keine Angst, an dieser Stelle bin ich nich geizig.

Das bissel was ich nutze wird durch die ständigen Werbeeinblendungen ganz sicher ausreichend finanziert.
Übrigens, opencaching macht keine derartige Werbung, und es geht auch :shock:
OC braucht auch keine großen Finanzmittel, um viele (ehrenamtliche ?) Reviewer zu bezahlen. (??)
Dort traut man den Ownern nämlich etwas mehr zu und regelt Unstimmigkeiten im Nachhinein. Und siehe, es geht ...
Von der reviewerarbeitsintensiven 160/50m-Regel will ich jetzt gar nicht mal anfangen, das ist ein anderes Kapitel.

Nun zu den PMO-Caches. GC.com hat doch selber dieses online-formular erstellt, wo Basicmembers loggen können.
Dass Basic-Members die PMO-Caches auf der Karte sehen können, ist wohl auch kein Zufall (mit paar kleinen Tricks kann man übrigens noch viel mehr).
Man ist sich nämlich in der Firma selber auch nicht so recht sicher, wahrscheinlich auch nicht einig,
ob es gut ist, die Cachergemeinde an dieser Stelle zu spalten.

Das Legen vom PMOs hat sich bei uns im Osten erst ein paar Jahre später durchsetzen können als im Westen.
Weil zu dem herzlichen Verhältnis der Cacher untereinander, so wie es hier war und zum Teil noch ist,
diese Spaltung nach finanziellem Hintergrund nämlich gar nicht so recht passt.
Man stelle sich das mal vor, wir sagen alle "Du" zueinander, wenn wir uns im Wald treffen.
Aber wer das VIP-Ticket zugunsten des Cachelisting-Website-Eigners noch nicht bezahlt hat,
dem gibt man seine Startkoordinaten nicht. Is das nicht irre ?

Ich höre immer wieder das Argument: ich als PMO-Owner öffne den Cache nur für jene, die einen finanziellen Beitrag leisten.
(... und da gehörste eben nich dazu als Basic ...)
Meint Ihr etwa das Auslegen von 50 Caches, darunter einige ziemlich aufwendige Multies, kostet kein Geld, von der Zeit ganz zu schweigen ??
Außerdem: ich hab noch eine Rechnung offen mit dem ApproV :
um meinen ungerechtfertigt archivierten "Schatz im Silbersee 2" wieder freigeschaltet zu kriegen,
hab ich 3 Stunden am Rechner gesessen und ellenlange mails geschrieben.
Wenn wir so rechnen, dann möchte ich die Arbeitszeit aber auch erstattet kriegen,
unter guten Freunden, sagen wir mal, würde ich da ganz human nur 10 € pro Stunde berechnen, macht 30,- vom ApproV persönlich.
(keine Angst Carsten, wenn du das jetzt liest, am Satzanfang steht "Wenn wir so rechnen" und das mach ich ja nich )

Ich schreib ja gern mal PMO-Owners an und frage sie "warum willlst Du denn Deinen Cache vor mir verbergen? "
Die einen schalten den Cache sofort frei und bekommen von mir ein dickes Dankeschön :D :lol: :D
Andere sagen mir es doch tatsächlich ins Gesicht "mit Euch Basic Members hab ich zuviel schlechte Erfahrungen gemacht,
da werden Caches kaputtgemacht, TBs und Coins kommen weg ..."
Eine schöne Unterstellung. Sowas muss ich mir also sagen lassen von Ownern,
die beiweiten noch nicht soviele Dosen selber gelegt haben,
wie ich sie ANDEREN Ownern AUCH NUR ERSETZT habe.
Da friert einem dann schon mal das Lächeln ein, deshalb werde ich solche Fragen in Zukunft wahrscheinlich auch nicht mehr stellen.
Ich schreib das dann einfach später in den Fundlog rein.

Also meine Caches lege ich nach wie vor für alle, auch für die welche grad noch Anfänger sind (wie ich vor 5 Jahren) .
Und wenn die mal keinen Durchblick haben, kriegen sie von mir auch Tipps wie´s geht. Dass ich bei Mysteries auch Hilfestellung gebe,
kann man ja in meinem Profil lesen, und bei meinem einzigen Klettercache biete ich ja auch Hilfe an.
Wer sich mit elitären Gehabe wohl fühlt ... bitteschön, is ja jedem seine Sache.
Aber eins sag ich Euch. Meine Cachesucht ist bereits so schlimm ausgeprägt,
dass ich auch an Euren PMO-Caches nicht vorbeigehen kann, wenn sie mir im Wege liegen :shock:
sei freundlich zu unfreundlichen Menschen, die brauchen's am meisten ;-)

Benutzeravatar
N@T
Cacher-Profi
Beiträge: 245
Registriert: Donnerstag 25. März 2010, 10:20
Hobby: Computer, Reisen, Fotografieren, Videoschintt, Geocaching
Postleitzahl: 4425
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01723436282
Funke mit zum Cachen: Nein

Mal andersrum: Premiummember logged Basic Cache

Beitragvon N@T » Mittwoch 1. Mai 2013, 22:10

Sind Premiummember die Bessercacher?

http://www.geocaching.com/seek/log.aspx ... a05c38dfcb

Oder dürfen Premiummember jetzt auch schon nach dem Hinsehen loggen?!
Aber warscheinlich muß ich noch froh sein, daß er die Dose nicht runtergeschlagen und dann versucht hat, sie wieder ranzuwerfen. :evil:
BildBildBildBild

Benutzeravatar
El_Rolfo
Cacher-Profi
Beiträge: 697
Registriert: Samstag 5. November 2005, 20:01
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 7985
Land: Deutschland
Wohnort: Elsterberg

Re: Mal andersrum: Premiummember logged Basic Cache

Beitragvon El_Rolfo » Donnerstag 2. Mai 2013, 20:15

N@T hat geschrieben:Sind Premiummember die Bessercacher?

http://www.geocaching.com/seek/log.aspx ... a05c38dfcb

Oder dürfen Premiummember jetzt auch schon nach dem Hinsehen loggen?!
Aber warscheinlich muß ich noch froh sein, daß er die Dose nicht runtergeschlagen und dann versucht hat, sie wieder ranzuwerfen. :evil:


Das hat doch nix mit Premium-Member zu tun. Hast du mal geschaut, wie lange er dabei ist? Einen Monat - ich denke, da war die Premiummembership beim Neukauf eines Geräts dabei.
Ich würde ihn anschreiben und ihm seinen Fehler klar machen. Wenn es keine Reaktion gibt - Log löschen.

Gruss Rolf
BildBildBild

Marco von der Parthe
Cacher-Profi
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 01:27
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01786610175
Wohnort: Grimma

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon Marco von der Parthe » Freitag 3. Mai 2013, 08:12

Lieber Rolf, Danke für Deine Tipps. Aber ich glaube nicht dass solche erfahrenen Cacher wie der N@T da nich selber drauf kommen.
Wir wollen mal nicht ablenken vom Fazit seines Beitrages. Dass eine zugunsten eines bestimmten Accounts stattgefundene Überweisung nix, aber auch gar nix damit zu tun hat, ob dieser Cacher zu blöd für besondere Geocaches ist oder nicht.
Natürlich gibt's unter Anfängern da eine andere prozentuale Verteilung. Das berechtigt aber doch nicht, eine ganze Menschengruppe als nich gut genug über einen Kamm zu scheren. Hab das in letzter Zeit recht oft beobachtet, das Neue ihre ersten Caches gleich PMOnly schalten, und dann stellte sich heraus, dass sie nichtmal in der Lage waren, eine Position einigermaßen genau auszumessen. Also für mich sagt das Schalten der eigenen Caches als PMOnly auch irgendwie was aus über eine recht oberflächliche Denkweise ...
sei freundlich zu unfreundlichen Menschen, die brauchen's am meisten ;-)

Benutzeravatar
El_Rolfo
Cacher-Profi
Beiträge: 697
Registriert: Samstag 5. November 2005, 20:01
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 7985
Land: Deutschland
Wohnort: Elsterberg

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon El_Rolfo » Freitag 3. Mai 2013, 15:29

Das ist mir schon kla, dass der N@T meine Tipps nicht benötigt - aber deshalb verstehe ich den Satz:

N@T hat geschrieben:Sind Premiummember die Bessercacher?

....


ja nicht.
Hier handelt es sich doch ganz klar um einen Newbie, der einen Fehler gemacht hat. Wahrscheinlich weiß er nicht mal, dass er etwas falsch gemacht hat. Deshalb ist mir der Zusammenhang dazu:
N@T hat geschrieben:....
Oder dürfen Premiummember jetzt auch schon nach dem Hinsehen loggen?!
....

nicht klar. Diesem Fazit kann ich mich nicht anschliesdsen.

Das Du, Marco, deine Meinung zum PMO-Caches hast, ist dir natürlich gegönnt. Auch ich werde nie einen PMO-cache legen. Aber dann gleich pauschal auf Premium-Member losgehen ...... Warum?

Gruss Rolf
BildBildBild

Marco von der Parthe
Cacher-Profi
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 01:27
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01786610175
Wohnort: Grimma

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon Marco von der Parthe » Freitag 3. Mai 2013, 21:07

Oh, dann hab ich wohl unbeabsichtigt einen falschen Eindruck erweckt mit meinen Formulierungen. Ich möchte niemanden bedrängen, und Dich schon gar nich, eben nur meine Meinung sagen.
pardon !
:-)
sei freundlich zu unfreundlichen Menschen, die brauchen's am meisten ;-)

Benutzeravatar
N@T
Cacher-Profi
Beiträge: 245
Registriert: Donnerstag 25. März 2010, 10:20
Hobby: Computer, Reisen, Fotografieren, Videoschintt, Geocaching
Postleitzahl: 4425
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01723436282
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon N@T » Montag 6. Mai 2013, 15:48

Natürlich war meine Formulierung mit dem Bessercacher etwas überspitzt, das gebe ich zu. Aber ein bisschen wollte ich damit schon.
Im Prinzip hat der Kuno aber genau auf den Punkt gebracht, was ich unter der Überschrift dieses Threads damit sagen wollte:

Marco von der Parthe hat geschrieben:Wir wollen mal nicht ablenken vom Fazit seines Beitrages. Dass eine zugunsten eines bestimmten Accounts stattgefundene Überweisung nix, aber auch gar nix damit zu tun hat, ob dieser Cacher zu blöd für besondere Geocaches ist oder nicht.

Aber genau das ist oft die Begründung von Premium Membern, warum sie einen Cache auf PM-Status setzen: Sie wollen unerfahrene Newbies und Grobmotoriker von ihrem Cache weghalten. Und mit diesem Beispiel wollte ich demonstrieren, daß sie genau diese Zielgruppe mit dieser Maßnahme nicht treffen.
Aber seis drum, im Prinzip kanns mir ja Wurscht sein. Früher galt für mich als Basic Member einfach "was ich nicht weiß macht mich nicht heiß". Groundspeak hat aber durch eine Reihe von Maßnahmen in jüngerer Vergangenheit dafür gesorgt, daß auch Basic Member um die Premium Caches wissen: Einerseits sieht man sie auf der neuen Karte ab einer gewissen Auflösung, andererseits tauchen sie seit Kurzem auch in der Liste der Neuveröffentlichung des wöchentlichen Newsletters mit auf, wo sie früher ausgespart wurden. Man muß schon kein Schelm sein, um zu vermuten, daß das kein Zufall ist... :twisted:

Ach ja: Und natürlich hat der betreffende Premium Cacher eine Mail mit einem entsprechenden Hinweis bekommen... :wink:
BildBildBildBild

Der Wald-Pirat
Cacher-Profi
Beiträge: 231
Registriert: Sonntag 11. September 2011, 12:57
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon Der Wald-Pirat » Donnerstag 9. Mai 2013, 11:21

Marco von der Parthe hat geschrieben:Ich brauche auch keinen Vollautomatismus, der mir im Mansfelder Land auf 1 Knopfdruck hin
500 Tradies auf die Topo zaubert.


Ich brauche einen Vollautomatismus, der mir im Mansfelder Land auf 1 Knopfdruck hin die Caches, die westlich der
500 Tradies liegen, auf die OSM zaubert.

Benutzeravatar
N@T
Cacher-Profi
Beiträge: 245
Registriert: Donnerstag 25. März 2010, 10:20
Hobby: Computer, Reisen, Fotografieren, Videoschintt, Geocaching
Postleitzahl: 4425
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01723436282
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon N@T » Mittwoch 14. August 2013, 07:26

Seit dem letzten Update von Groundspeak können Basic Members nun die PM-Caches in der Karte gar nicht mehr sehen, auch nicht bei entsprechend geringer Auflösung.
Das Loggen funktioniert aber nach wie vor.
BildBildBildBild

Marco von der Parthe
Cacher-Profi
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 01:27
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4668
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01786610175
Wohnort: Grimma

Re: Basic Member logged Premium Cache

Beitragvon Marco von der Parthe » Mittwoch 14. August 2013, 17:42

Hm, ich denk mal irgendwo auf der großen Welt hat sich mindestens ein PMO-Besserverstecker mit ner Beschwerde ans Allerheiligste der "1:1 - Dreissig-Euro-Einzugs-Zentrale" gewandt :wink: und es scheint sich ja auch die Zahl der unzufriedenen Geizhälse erhöht zu haben, so dass man die Zügel etwas anzieht. Denn wenn eine Firma keinen Gewinn mehr abwirft, wirds ungemütlich heutzutage :lol:

Aber ich kann unseren Basic-Club-Members trotzdem immer noch 2 andere Umgehungsmöglichkeiten verraten, aber nur auf Anfrage, unter guten Freunden
sei freundlich zu unfreundlichen Menschen, die brauchen's am meisten ;-)


Zurück zu „Fragen, Anregungen und Hinweise“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast