Suche Alarm für Cache in der Nähe

Allgemeines zum Thema Geocaching

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

IDrowI
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 2. August 2014, 15:50
Hobby: GC
Postleitzahl: 4299
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Suche Alarm für Cache in der Nähe

Beitragvon IDrowI » Samstag 2. August 2014, 16:51

Servus Leipziger Cache-community,

ich wurde vor über ein Jahr ins "heben" eingewiesen und hab dann aber nach 2 Caches ne große Pause gemacht.

Jetzt hab ich wieder Blut geleckt und bin die Tage recht aktiv gewesen...dabei seind etliche Fragen entstanden und ich hoffe hier wird mir geholfen.

Die erste Frage steht ja schon im Beitragsnamen...

Ich suche eine App, die mir bescheid gibt, wenn ich in der Nähe eines Chaches bin, gibbet sowas?

Ansonsten würde ich mich gern mal mit Profis unterhalten, gibt es noch in Leipzig Cacherevents oder nen Stammtische etc.?

Geht um einfache Probleme wie Zufallsfunde neben nem Tradi, ungepflegte und lieblose Caches, volle Logbücher, Multis, die ans andere Ende der Stadt führen...usw...

Liebe Grüße, IDrowI

sam-saxony
Cacher-Profi
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 17. April 2012, 15:39
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4862
Land: Deutschland

Re: Suche Alarm für Cache in der Nähe

Beitragvon sam-saxony » Montag 4. August 2014, 14:22

Hallo IDrowI,
willkommen im/an Board.

In Bezug auf deine App-Frage: Ja und Nein. Erst einmal müsste man klären, mit welcher Hardware oder auch welchem Betriebssystem du unterwegs bist. Hinzu kommt noch die Frage, welche Plattform du bevorzugst (geocaching.com / ~.de / ~.org, ...~.xxx) Dann ist natürlich auch die Frage, was du unter "Alarm" verstehst? Es würde bestimmt ganz viele Cacher interessieren, wenn eine Smartphone-App bei jedem versteckten Mysterie- und/oder Multi-Cache bei den (eigentlich unbekannten) Finalkoordinaten die Rundum-Blaulicht-Leute auf dem Autodach zündet.

Android: https://play.google.com/store/search?q= ... ing&c=apps
iOS: https://itunes.apple.com/de/app/geocach ... 42503?mt=8
WP: http://www.windowsphone.com/de-de/store ... 2907808b33

In Bezug auf deine Event-/Stammtisch-Frage:
http://www.sachsencacher.de/Sachsencacher/
https://www.geocaching.com/map/default. ... 37232&z=12 -> http://coord.info/GC59J7A

Beste Grüße
S.A.M. - Saxony

Benutzeravatar
LadyDai
Geocacher
Beiträge: 27
Registriert: Mittwoch 23. Mai 2012, 09:21
Hobby: Cachen, Tauchen
Postleitzahl: 4205
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01774302669
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Suche Alarm für Cache in der Nähe

Beitragvon LadyDai » Dienstag 5. August 2014, 13:24

Hallo Drow,
es gibt auch einen Stammtisch, das Treffen für den August ist heute online gegangen.

http://coord.info/GC4WB7A

IDrowI
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 2. August 2014, 15:50
Hobby: GC
Postleitzahl: 4299
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Suche Alarm für Cache in der Nähe

Beitragvon IDrowI » Mittwoch 6. August 2014, 14:02

Danke für die schnellen Hinweise, ich meld mich die Tage nochmal, hab jetzt leider wenig Zeit.

LG IDrowI

IDrowI
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 2. August 2014, 15:50
Hobby: GC
Postleitzahl: 4299
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Suche Alarm für Cache in der Nähe

Beitragvon IDrowI » Montag 8. September 2014, 12:09

Puh, da war der August etwas stressig^^

Also, ich versuch mich mal zu erklären...

...Erst einmal müsste man klären, mit welcher Hardware oder auch welchem Betriebssystem du unterwegs bist...


Ich benutze ein S4 Android Handy mit Cyanogenmod und die app c.geo

...welche Plattform du bevorzugst...


Definitiv die off. Variante. Opencaching ist ja schon und gut, aber ich hab dann doch lieber die off. Var.

...was du unter "Alarm" verstehst?...


Naja, dass mir Finals von Multis und Mystis nicht angezeigt werden ist mir klar, es sei denn ich hab sie schon gemacht / gelöst und in c.geo als Koordinaten gespeichert.
Mit Alarm meine ich eher, ich bin in nem Viertel zu Besuch bei nem Freund und denk mal nicht ans geocachen...laufe aber 5 Meter neben ein Tradi vorbei -> GENAU DA, hätte ich gern ein Alarm^^


Bis dato war ich bloß beim Grilleventm wollte eigentl. auch mal ein Stammtisch besuchen, aber noch bin ich zu schüchtern und hab Angst vor den Profis! :D

Mal noch was ganz anderes!

...ich hab mein Profil auf gc.com mit Statistik Programmen aufgewertet, dort wird in der ersten Zeile

"idrowi hat insgesamt 177 Funde an 176 verschiedenen Geocaches seit 28.04.2013"

Was bedeutet das, hab ich da eine Dose doppelt gelogt?

Ich speicher alle Caches in c.geo in einer seperaten Liste, damit ich immer weiß wieviel ich hab und jederzeit eventuelle Notizen zu Bonus oder so finde...dort hab ich auch nur 176 und nicht 177.
Ich bin jetzt auf der off. Liste meiner gefundenen Caches auf gc.com durchgegangen und hab es mit meiner Liste in c.geo verglichen, weil ich dachte, vielleicht hab ich ein Cache ausversehen beim speichern verschoben oder vergessen in die "gefunden"-Liste zu übertragen, aber auch das ist nicht der Fall.

Aber oben rechts wird bei gc.com auch "

Hello, IDrowI (Sign Out)
Premium Member 177 Caches Found
" 177 angezeigt...

Ich mag Ordnung und mich stört es gewaltig, dass da einer fehlt oder zu viel ist?!

Kann mir jmd. helfen und mich aufklären, was da passiert ist?

Danke

sam-saxony
Cacher-Profi
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 17. April 2012, 15:39
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4862
Land: Deutschland

Beitragvon sam-saxony » Montag 8. September 2014, 17:19

Du hast du wohl nicht etwa aus Versehen einen Lab-Cache gelogged? ;-) Ansonsten bei GSAK oder project-g.com nach doppelten Logs suchen (lassen).

IDrowI
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 2. August 2014, 15:50
Hobby: GC
Postleitzahl: 4299
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Suche Alarm für Cache in der Nähe

Beitragvon IDrowI » Dienstag 9. September 2014, 02:36

Ein Lab Cache hab ich mir noch nie angeschaut...zählen "will attend"/"nehme teil" bei events?

Benutzeravatar
road_runner31
Cacher-Profi
Beiträge: 329
Registriert: Montag 13. Juli 2009, 15:26
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4416
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01719789961
Wohnort: Rötha
Kontaktdaten:

Re: Suche Alarm für Cache in der Nähe

Beitragvon road_runner31 » Dienstag 9. September 2014, 06:43

Nee. Nur "attended" zählt. Aber schau mal bei
http://www.geocaching.com/geocache/GC51 ... pomatia-le
vorbei.. ;)
Viele Grüße
Steven
BildBild

IDrowI
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 2. August 2014, 15:50
Hobby: GC
Postleitzahl: 4299
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Suche Alarm für Cache in der Nähe

Beitragvon IDrowI » Dienstag 9. September 2014, 10:43

Wahnsinn, vielen vielen Dank!

Jetzt frag ich mich, wie konnte das passieren? Ich logge zwar oft erst 1-2 Tage später, da ich nicht unterwegs nur kurz ein blabla hinterlassen möchte, aber dass ich dann doppelt logge ist schon ein Skandal.
Ich hab jetzt ein Eintrag gelöscht, ich hab aber das Gefühl, dass der 2. Eintrag für eine andere Dose war und ich somit wahrscheinlich jetzt eine vergessen hab zu loggen^^
Naja, egal...sollte es so sein, werd ich sicherlich dort bei Gelegenheit nochmal vorbei kommen.

Hast du das mit GSAK gemacht?

Ich hab das auch installiert, komme aber bis auf das Einlesen meiner Daten nicht groß klar mit dem Programm.

Hab gestern/heute Nacht den "will attend" Beitrag bei dem event gelöscht, bei dem ich teilgenommen hab...das ist ok, oder? Der Attended Beitrag ist noch da.

Vielen Dank Jungs!

Benutzeravatar
N@T
Cacher-Profi
Beiträge: 242
Registriert: Donnerstag 25. März 2010, 10:20
Hobby: Computer, Reisen, Fotografieren, Videoschintt, Geocaching
Postleitzahl: 4425
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01723436282
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Suche Alarm für Cache in der Nähe

Beitragvon N@T » Dienstag 9. September 2014, 12:07

IDrowI hat geschrieben:Hab gestern/heute Nacht den "will attend" Beitrag bei dem event gelöscht, bei dem ich teilgenommen hab...das ist ok, oder? Der Attended Beitrag ist noch da.

Das ist nicht nötig, der "will attend"-Log ist ja nur eine Info für die Organisatoren, der zählt nicht als Log. Du mußt den also nicht löschen, wenn Du einen "attended"-Log schreibst.

Aber mal zurück zur Ausgangsfrage: Die meisten richtigen GPS-Geräte (z.B. von Garmin) haben einen Annäherungsalarm, d.h. sie piepen, wenn man in der Nähe von Cachekoordinaten ist. Ich benutze auch c:geo, da gibt es aber meines Wissens so etwas nicht.

Gruß Andreas
BildBildBildBild

IDrowI
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 2. August 2014, 15:50
Hobby: GC
Postleitzahl: 4299
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Suche Alarm für Cache in der Nähe

Beitragvon IDrowI » Dienstag 9. September 2014, 22:08

Ok, also ganz der Technikidiot bin ich nicht und ich hab schon geahnt, dass es cgeo nicht kann.
Momentan möchte ich aber auch nicht hunderte Euronen für ein GPS Gerät ausgeben, nur damit ich mein Alarm hab...

Wurde der Vorschlag schon an cgeo Entwickler gegeben, so etwas einzubauen? Sollte ja für die Freaks kein Problem sein und das eh schon tolle Programm cgeo nochmals aufwerten.

Ich bedanke mich vielmals für die viele und vorallem schnelle Hilfe. Vielleicht trifft man sich ja mal bei einem event.

Achso...der will attend Beitrag ist nun gelöscht und da das event schon im August war, werd ich das jetz tauch so lassen - schön aber zu wissen, dass es daran nicht lag und ich es beim nächsten mal wieder so machen kann.

LG Drow

sam-saxony
Cacher-Profi
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 17. April 2012, 15:39
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4862
Land: Deutschland

Re: Suche Alarm für Cache in der Nähe

Beitragvon sam-saxony » Freitag 12. September 2014, 09:01

Den Vorschlag an den c:geo-Entwickler sehe ich als unötig an. Entweder gehe ich cachen und habe meine Cacher-App/GPS-Gerät dabei und auch eingeschaltet. Dann schaue ich natürlich, wo was liegt und gehe direkt dahin und mir ist dann auch bewusst, dass der Akku innerhalb kürzester Zeit leer ist. Oder ich will nicht cachen gehen und habe meine Hardware "off".

Der Wald-Pirat
Cacher-Profi
Beiträge: 230
Registriert: Sonntag 11. September 2011, 12:57
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: Suche Alarm für Cache in der Nähe

Beitragvon Der Wald-Pirat » Mittwoch 17. September 2014, 20:40

IDrowI hat geschrieben:Ok, also ganz der Technikidiot bin ich nicht und ich hab schon geahnt, dass es cgeo nicht kann.
Momentan möchte ich aber auch nicht hunderte Euronen für ein GPS Gerät ausgeben, nur damit ich mein Alarm hab...


Ein solides Garmin Oregon gibt es gebraucht bei Ebay schon für ca. 100 €.
Das ist viel besser als ein Smartphone.
Neulich bin ich bei Hartenstein in einem Hagel- und Gewittersturm nur knapp und zufällig dem Tode durch Blitzeinschlag entronnen. Durch völlige Durchnässung sind Smartphone und Digitalkamera exitus gegangen. Das alte, gebrauchte Oregon hatte null Reaktion.


Zurück zu „Fragen, Anregungen und Hinweise“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast