Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Hier dreht sich alles um die erforderliche Software

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

BonnerGuido
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 07:47
Hobby: Burgen, Geocaching, Openstreetmap
Postleitzahl: 53757
Land: Deutschland

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon BonnerGuido » Donnerstag 23. April 2009, 19:05

So, Update ist draußen, hoffentlich klappt und gefällt es.

Die Hervorhebung unbewerteter Caches habe ich mal ausprobiert, war unzufrieden und habe sie wieder raus genommen. Ich kann leider nicht so einfach feststellen, ob ein Cache eine Bewertung haben sollte. Also muss ich alle unbewerteten Caches markieren. Und in den Listen mit unterschiedlich eingefärbten Zeilen sieht das Ergebnis total unordentlich aus. Mein spontaner Versuch ist also gescheitert und ich muss noch mal drüber nachdenken.

Ich persönlich bewerte eigentlich nur Founds, also lasse ich mir nur diese anzeigen, scrolle durch die Liste und sehe halbwegs schnell, bei welchen Caches das orangene Bewertungs-Quadrat ganz links auf "?" steht.

Benutzeravatar
Portitzer
Statistikcacher
Beiträge: 1937
Registriert: Montag 17. Januar 2005, 18:12
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4349
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon Portitzer » Donnerstag 23. April 2009, 19:15

Bild

MJSDB
Cacher-Profi
Beiträge: 73
Registriert: Dienstag 15. April 2008, 07:40
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 65207
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01755664563
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig / Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon MJSDB » Donnerstag 23. April 2009, 19:19

Neu ist, das nun auch auf der Karte die Bewertungen eingeblendet werden, war vorher nicht der Fall. Zwiespältig in Leipzig ist, das die Karte eh schon ziemlich voll ist, aber bei Bedarf kann man es für die Seite selber ausschalten.
Direkter Chat mit

BonnerGuido
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 07:47
Hobby: Burgen, Geocaching, Openstreetmap
Postleitzahl: 53757
Land: Deutschland

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon BonnerGuido » Donnerstag 23. April 2009, 19:26


Benutzeravatar
mariane
Cacher-Profi
Beiträge: 553
Registriert: Sonntag 9. November 2008, 22:26
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon mariane » Donnerstag 23. April 2009, 20:19

Hallo Guido,

irgendwie haben sich jetzt ein paar Bugs eingeschlichen, oder es mir zuvor nicht aufgefallen.

http://www.geocaching.com/my/
hier werden, glaube ich die Mystery-Caches (Unkown) nicht berücksichtigt, es fehl hier die Erweiterung. Dafür wird mir z.B. die Bewertung XY bei einem Coin angezeigt der in Cache xy liegt, es ist aber das Log zum Coin und nicht zum Cache xy.

http://www.geocaching.com/my/logs.aspx?s=1
einige weniger Fehler, kein System erkennbar woran es liegt

http://www.geocaching.com/my/logs.aspx?s=1&lt=2
fehlerfrei :)

In der Map fehlen einige Bewertungen bei Caches die definitiv eine haben, ein System woran das liegen könnte kann ich nicht erkennen.

Liebe Grüße
mariane

BonnerGuido
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 07:47
Hobby: Burgen, Geocaching, Openstreetmap
Postleitzahl: 53757
Land: Deutschland

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon BonnerGuido » Donnerstag 23. April 2009, 20:38


Benutzeravatar
dol-fan
Cacher-Profi
Beiträge: 100
Registriert: Montag 7. Juli 2008, 18:00
Hobby: neben Geocaching, American Football (daher der Nickname) und Musik
Postleitzahl: 4277
Land: Deutschland

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon dol-fan » Donnerstag 23. April 2009, 20:52

Ich finde es auf jedenfall eine großartige Erweiterung und habe vorhin auch erst einmal alle meine Funde nachträglich bewertet. Lasst es uns weiter verbreiten, damit die Bewertungen noch aussagekräftiger werden.

Vielen Dank an Guido
Es gibt zwei Dinge, die unendlich sind: Die menschliche Dummheit und das Universum. Wobei ich mir beim Universum noch nicht sicher bin.

Albert Einstein

Benutzeravatar
Spazierenmitziel
Cacher-Profi
Beiträge: 327
Registriert: Freitag 29. Februar 2008, 00:36
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon Spazierenmitziel » Freitag 24. April 2009, 07:42

Hallo Guido,
ich denke die 1-Klick Bewertung sollte quasi die Defaulteinstellung (z.B. für Listenansichten) sein, ansonsten wird es erstens schnell unübersichtlich und zweitens könnten sich tatsächlich Leute abgeschreckt fühlen.
Was ich persönlich schön fände wären zwei zusätzliche Zeilen in der "Langansicht" (z.B. beim Cachelisting und im Log-Fenster), eine für "Sehenswerte Umgebung" (sei es tolle Landschaft oder tolle Innenstadtrunde) und "Kreatives Versteck".
Mit diesen Attributen könnte ich dann sehr leicht Frau Spazierenmitziel überzeugen, einen Cache zu machen bzw. wäre u.U. gewarnt wenn wir mal wieder nur eine doofe Dose suchen würden :mrgreen:.

Von den freien Beschriftungen der Bewertungen halte ich (obwohl ich es erst vorgeschlagen hatte) nicht sehr viel, da müssten schon sehr viele Leute bewerten um zu echten Aussagen zu kommen. Als pure "Attribute" wäre das vielleicht eine ganz gute Idee. Da kommt man dann aber schnell vom 100sten ins 1000ste und möchte die bereits vergebenen Tags sehen, die Häufigkeiten, ... --> Ich befürchte, da kämen viele Wünsche auf Dich zu :shock:.

Nochmals herzlichen Dank für das tolle Skript (ich denke es muss wirklich fleißig promoted werden) und auch dass Du Dich hier im Forum angemeldet hast um Dich über die Diskussion auf dem Laufenden zu halten!

Viele Grüße

Oli / #Spazierenmitziel
Bild

Benutzeravatar
D1k74
Cacher-Profi
Beiträge: 673
Registriert: Dienstag 18. September 2007, 15:38
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4249
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01794656637
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig/Knautkleeberg
Kontaktdaten:

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon D1k74 » Freitag 1. Mai 2009, 10:54

Ganz toll ich hatte das Skript nach dem Podcast installiert und probiert nach loggen werde ich wohl nicht aber jetzt immer bewerten ist sicher nicht so einfach das gerecht zu machen aber die Masse wird dafür sorgen das es objektiver wird. Schön ist das man sich nicht extra anmelden muß und das es schnell und unkompliziert neben bei geht.

Danke
Eik


Benutzeravatar
special k.
Cacher-Profi
Beiträge: 670
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 06:56
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon special k. » Montag 4. Mai 2009, 16:22

Ich hab mir auch gerad mal das Scipt vom Guido installiert und bin ebenfalls begeistert!

Vielen Dank dafür, Guido. Das werd ich jezt auch benutzen. Vielleicht bewerte ich ja mal noch ein paar alte Caches nach.

Special K.


Benutzeravatar
Nilos
Cacher-Profi
Beiträge: 669
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 14:19
Hobby: GRFTY
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Socke

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon Nilos » Mittwoch 17. März 2010, 14:37

Ist Selachoideus (auch Sela, André oder Bubi genannt) eigentlich der erste Leipziger Cacher, welcher seine Caches zur Bewertung bei GC-Vote gesperrt hat? :roll:
Dabei voten die Leipziger Cacher doch sehr ehrlich und gerecht. :!:

Benutzeravatar
Portitzer
Statistikcacher
Beiträge: 1937
Registriert: Montag 17. Januar 2005, 18:12
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4349
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon Portitzer » Mittwoch 17. März 2010, 15:22

Keine Ahnung. Ist mir bisher noch nirgendwo aufgefallen, dass man seine Caches von der Bewertung ausschließen kann.
Aber wenn es jemand macht, dann spricht das doch auch für die Qualität und Beliebtheit dieser Caches...

Gruß
Kurt
Bild

Benutzeravatar
whiterabbit
Cacher-Profi
Beiträge: 772
Registriert: Samstag 23. Juni 2007, 23:31
Hobby: Geocaching
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon whiterabbit » Mittwoch 17. März 2010, 15:25

... und die Kritikfähigkeit :?.
Follow the whiterabbit....
Offizieller und einziger GSV-Pixelhauben-Gewinner und -Träger 8)

Benutzeravatar
mariane
Cacher-Profi
Beiträge: 553
Registriert: Sonntag 9. November 2008, 22:26
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon mariane » Mittwoch 17. März 2010, 15:50

lostplaced hatte mal seine Caches ebenfalls gesperrt, hat sich aber besonnen und mitlerweile darf man seine Cahces wieder bewerten. Warum nun André seine Caches als erster Leipziger ausschließt wo er doch sebst Qualitätscaches in Leipzig suchen möchte ist mir ein Rätsel - bis vor kurzen konnten seinen Caches bewertet werden. Aber ich erinnere mich, ist noch gar nicht lange her: da war doch etwas beim Beitrag zu bessercachen.de - hmm, traurig.

mariane

Benutzeravatar
D1k74
Cacher-Profi
Beiträge: 673
Registriert: Dienstag 18. September 2007, 15:38
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4249
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01794656637
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig/Knautkleeberg
Kontaktdaten:

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon D1k74 » Mittwoch 17. März 2010, 17:26

na bei den schlechten Bewertungen würde ich das vielleicht auch machen wenn ich keine Kritik vertragen könnte wenn man schon die vielen Logs immer lesen muß die per Mail reinkommen :twisted: . Aber außer wie Mariane schreibt bei LP´d habe ich das noch nicht gesehen das sich davor einer sperrt.

Tschau Eik


Benutzeravatar
streuselmonster
Cacher-Profi
Beiträge: 233
Registriert: Samstag 14. März 2009, 14:06
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4317
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon streuselmonster » Mittwoch 17. März 2010, 21:17

WherIgo statt Mysteries.
Mit uns hält sowieso keiner mit, wir sind die Streusels und wir sind zu dritt.

BonnerGuido
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 23. April 2009, 07:47
Hobby: Burgen, Geocaching, Openstreetmap
Postleitzahl: 53757
Land: Deutschland

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon BonnerGuido » Mittwoch 17. März 2010, 21:51


Benutzeravatar
streuselmonster
Cacher-Profi
Beiträge: 233
Registriert: Samstag 14. März 2009, 14:06
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4317
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon streuselmonster » Mittwoch 17. März 2010, 21:59

WherIgo statt Mysteries.
Mit uns hält sowieso keiner mit, wir sind die Streusels und wir sind zu dritt.

Benutzeravatar
Spazierenmitziel
Cacher-Profi
Beiträge: 327
Registriert: Freitag 29. Februar 2008, 00:36
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon Spazierenmitziel » Mittwoch 17. März 2010, 22:38

Also ich bin ja ein großer Fan des Tools (und mache ja auch fleissig Werbung dafür), aber ich kann verstehen, wenn man als Cacher (unabhängig ob Owner oder Sucher) der Meinung ist, dass Bewertungen doof weil subjektiv sind "und man das dann nicht mitmachen möchte". Wie gesagt, meine persönliche Meinung ist eine andere, ich finde es sehr hilfreich eine Einschätzung zur Cache-Qualität zu bekommen, insbesondere wenn ich in fremden Regionen cache, und individuelle Schwankungen werden durch Schwarmintelligenz denke ich ganz gut ausgeglichen. Wenn ich selber auf eine unbewertbaren Cache treffe dann wundere ich mich zwar, aber denke mir, der Owner wird schon seine Gründe haben - ob das nun mangelnde Kritikfähigkeit, eine besondere Gesiteshaltung oder einfach nur Opportunismus ist ist mir in dem Fall egal.
Der Grund warum das Thema hier nochmals diskutiert wurde ist eher, dass der besagte Cacher vor wenigen Tagen Werbung für eine Webseite gemacht hat die qualitativ hochwertige Caches listet und das ganz toll fand, nun aber scheinbar seine Caches einer Bewertung durch die Community entzieht. Das liegt sicherlich auch an einigen lieb gewonnenen Reflexen die der/die ein oder andere gegenüber speziellen Mysteries entwickelt hat und die sich in den Bewertungen ev. niedergeschlagen haben (was ich nicht beurteilen kann, ich habe das nicht verfolgt und spekuliere jetzt einfach mal).
Meine Vermutung ist, dass diese Sperrung eher eine temporäre Angelegenheit sein wird da dem Owner ja gute Caches wichtig sind (und das Feedback aus der Community auch schrittweise angenommen wird). Die jetzt aufkommende Diskussion ist also eher ein Thema der Leipziger Szene und hat weniger mit GCVote an sich zu tun.

Viele Grüße in die Ex-Hauptsatdt :wink:

Oli / Spazierenmitziel
Bild

Benutzeravatar
Nilos
Cacher-Profi
Beiträge: 669
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 14:19
Hobby: GRFTY
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Socke

Re: Greasemonkey-Skriptidee - Cachequalität

Beitragvon Nilos » Mittwoch 17. März 2010, 22:47

Hallo BonnerGuido, schön das du hier mitliest, dein GC-Vote ist einsame Spitze!
Ich könnte nicht behaupten, dass in Leipzig Vandalismus- und/oder Rache-Bewertungen abgegeben werden.
Wir bewerten unsere Events auch erst nach deren Besuch, was wohl nicht überall üblich ist. :roll:
Auch Caches werden erst nach dem Fund mit Sternchen versehen, habe noch keinen LE-Cache gesichtet,
welcher mehr Bewertungen als Finder hatte.

Viele Grüße,
Nilos*

PS. Prost! :D
PSS. Wenn man seine eigenen Dosen zur Bewertung sperren lässt, darf man dann andere Caches noch voten?
Zuletzt geändert von Nilos am Mittwoch 17. März 2010, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast