Cachewolf

Hier dreht sich alles um die erforderliche Software

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

Selachoideus

Cachewolf

Beitragvon Selachoideus » Freitag 2. April 2010, 17:15

Guten Tag!

Weiß jemand, wie man den Cachewolf auf dem Pocket PC zum Laufen bringt?
Ich bin bei
http://www.cachewolf.de/wiki/pmwiki.php/Main/Download
bis an die Stelle gelangt, wo es heißt: "Nach dem Kopieren wird CacheWolf durch Klick auf die Cachewolf.exe gestartet."
Das klappt aber nicht, es heißt dann nur, daß die CacheWolf.exe keine gültige Anwendung für den PocketPC ist :cry:

Viele Grüße

André

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Cachewolf

Beitragvon rstweb » Freitag 2. April 2010, 21:06

Was für einen PocketPC hast du denn genau?

Benutzeravatar
dekaman
Cacher-Profi
Beiträge: 255
Registriert: Samstag 17. Juni 2006, 16:26
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Wohnort: Sachsen

Re: Cachewolf

Beitragvon dekaman » Freitag 2. April 2010, 21:52

welche SW läuft auf dem Gerät? G....e ist Dein Freund.
Ich bin verantwortlich für das was ich schreibe - nicht für das was Du glaubst zu verstehen!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Bild

Benutzeravatar
Portitzer
Statistikcacher
Beiträge: 1937
Registriert: Montag 17. Januar 2005, 18:12
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4349
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf

Beitragvon Portitzer » Sonntag 4. April 2010, 17:51

Wenn ich mich recht erinnere, war der Cachewolf doch eine Java-Anwendung. D. h. Du brauchst zum Starten des Cachewolfs Java auf Deinem Pocket-PC.
Bitte nicht hauen, falls das nicht mehr so stimmen sollte. Ich hab den schon ewig nicht mehr benutzt...

Gruß
Kurt
BildBildBild

Benutzeravatar
mariane
Cacher-Profi
Beiträge: 553
Registriert: Sonntag 9. November 2008, 22:26
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Cachewolf

Beitragvon mariane » Sonntag 4. April 2010, 18:23

bin noch unterwegs, darum nur kurz:#

download hier: http://placebox.naturalnet.de/~nik/cw-nightly.php

je nach OS und Gerät das richtige Archiv wählen, in der Regel solle PocketPC (alles ab Windows Mobile 5.0 (2003)) korrekt sein, dann braucht es noch hier Datendateien / Resourcen (Tarball / ZIP-Archiv) das Zip-Archiv.
Java statt exe geht natürlich auch, sofern das schon drauf ist, in der Regel ist die exe auf Windows mobile aber besser, ist ja auch immer eine Speicherplatzfrage, das Zip-Archiv braucht man aber immer.

mariane
Bild

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Cachewolf

Beitragvon rstweb » Montag 5. April 2010, 11:37

Mir fällt gerade ein, wo bei dir der Fehler liegen könnte:
Cachewolf benötigt die Ewe VM. Unter Windows Mobile musst du ja diese installieren. Bevor du Cachewolf.exe starten kannst, musst du zwingend einmal die Ewe VM starten (Startmenü-> Programme -> Ewe -> Ewe). Dadurch werden Einträge in der Systemregistrierung etc. vorgenommen. Dann erst kannst du Cachewolf durch Klick auf die Cachewolf.exe starten.
(Daran sieht man übrigens, dass es sich leider nicht um eine native Anwendung handelt. DIe Geschwindigkeit von CW könnte damit unter Windows Mobile deutlich besser sein...)

Benutzeravatar
MotoBiker
Cacher-Profi
Beiträge: 176
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:04
Hobby: Astronomie, Motorrad, Philosophie, Rockmusik, Geocaching
Postleitzahl: 4329
Land: Deutschland
Jokertelefon: 017661029866
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Cachewolf

Beitragvon MotoBiker » Montag 5. April 2010, 15:22

Mal noch ein paar Tage geduld ...

http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=40&t=43520

Grüße - Günter
Die Schule der Weisheit und Toleranz kann man zeitlebens nicht verlassen. Man kann in ihr aber auch niemals sitzen bleiben.
Bild

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Cachewolf

Beitragvon rstweb » Montag 5. April 2010, 17:12

MotoBiker hat geschrieben:Mal noch ein paar Tage geduld ...

http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=40&t=43520

Grüße - Günter

Vielen Dank für die Info! Hab mich schon gewundert, warum Cachewolf Probleme macht, habe es aber auf das instabile W-LAN hier geschoben.
André hat aber scheinbar generelle Startprobleme mit dem Cachewolf auf seinem PocketPC, obwohl die sich unter Umständen schon erledigt haben, da keine Rückmeldung mehr kam ;-)

Selachoideus

Re: Cachewolf

Beitragvon Selachoideus » Dienstag 6. April 2010, 09:26

rstweb hat geschrieben:Was für einen PocketPC hast du denn genau?


Pocket PC 2003 Prem
Version 4.20.0
HP
iPAQ

Viele Grüße

André

Selachoideus

Re: Cachewolf

Beitragvon Selachoideus » Dienstag 6. April 2010, 09:28

dekaman hat geschrieben:welche SW läuft auf dem Gerät? G....e ist Dein Freund.


Microsoft Windows.

Vieel Grüße

André

Selachoideus

Re: Cachewolf

Beitragvon Selachoideus » Dienstag 6. April 2010, 09:31

mariane hat geschrieben:bin noch unterwegs, darum nur kurz:#

download hier: http://placebox.naturalnet.de/~nik/cw-nightly.php


Das sind ungetestete Versionen. Ich habe irgendwie nicht das Gefühl, daß die die Lösung sind.

Viele Grüße

André

Selachoideus

Re: Cachewolf

Beitragvon Selachoideus » Dienstag 6. April 2010, 09:33

rstweb hat geschrieben:Mir fällt gerade ein, wo bei dir der Fehler liegen könnte:
Cachewolf benötigt die Ewe VM. Unter Windows Mobile musst du ja diese installieren. Bevor du Cachewolf.exe starten kannst, musst du zwingend einmal die Ewe VM starten (Startmenü-> Programme -> Ewe -> Ewe). Dadurch werden Einträge in der Systemregistrierung etc. vorgenommen. Dann erst kannst du Cachewolf durch Klick auf die Cachewolf.exe starten.


Hab ich schon. Geht nicht.

Viele Grüße

André

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Cachewolf

Beitragvon rstweb » Dienstag 6. April 2010, 16:51

Selachoideus hat geschrieben:
dekaman hat geschrieben:welche SW läuft auf dem Gerät? G....e ist Dein Freund.


Microsoft Windows

Du meinst Windows Mobile 2003 (Premium).
Mein PDA (Acer n50) hat selbiges System und dort funzt Cachewolf problemlos. Achja, Ewe muss unbedingt in den Hauptspeicher des Gerätes installiert werden.
Ich muss nochmal dringend los; wenn ich dann wieder da bin, suche ich noch die Links zu den passenden Cabs/Archiven raus.

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Cachewolf

Beitragvon rstweb » Dienstag 6. April 2010, 20:03

So, also:
1) http://www.ewesoft.com/Downloads/Ewe149 ... PC2003.zip herunterladen und entpacken. Enthaltene .cab-Datei auf den PocketPC übertragen und mit Klick darauf dort installieren. Unbedingt in den Hauptspeicher des Gerätes (keine Speicherkarte!!) instalieren.
2) Mittels Startmenü -> Programme -> Ewe -> Ewe die Ewe VM einmalig starten. Sie kann danach gleich wieder beendet werden.
3) http://www.miksworld.de/cachewolf/1.0.2 ... pc2003.zip herunterladen und entpacken. Die enthaltenen Dateien auf den PocketPC übertragen (ob in den Hauptspeicher oder auf die Speicherkarte ist egal).
4) Cachewolf durch Klick auf die kopierte Cachewolf.exe starten
Fertig!

Falls es nicht gehen sollte, dann nutze für Schritt 3) http://www.miksworld.de/cachewolf/1.0.2 ... pc-arm.zip. Da leider die genaue Angabe des HP iPAQ fehlt (welche Nummer kommt danach?), kann ich es dir leider nur so sagen.

Benutzeravatar
mariane
Cacher-Profi
Beiträge: 553
Registriert: Sonntag 9. November 2008, 22:26
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland

Re: Cachewolf

Beitragvon mariane » Dienstag 6. April 2010, 20:14

Bei den Nightly Builds ist eine ewe.dll dabei, damit entfällt das. Man kann es auch auf der Speicherkarte ausführen. Ich arbeite aktuell mit der 2452 ohne Probleme. Die Nightly Builds haben feine Exportmöglichkeiten die bisher nicht in der sogenannten "stabilen" Version eingebaut wurden.

mariane
Bild

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Cachewolf

Beitragvon rstweb » Mittwoch 7. April 2010, 07:26

Ich nutze auf dem PC die Nightly Builds parallel zurstabilen 1.0-Version. Das Blöde ist halt nur, dass mit der 1.1 Das Datenformat des Profils geändert wurde, so dass man die Profile aus 1.1 nicht mehr in der stabilen 1.0 nutzen kann.
Im grünen Forum ist angeregt worden, dass es einen Feature-Stop für die 1.1 geben soll und es nur noch um das Beheben von Bugs geht, damit die 1.1 endlich mal releast werden kann. Die neuen Exportfunktionen dürften damit bald EInzug in die stabile halten ^^ (und damit auch die Spider-Filter :wink: )

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Cachewolf

Beitragvon rstweb » Montag 12. April 2010, 16:36

@Selachoideus
Hat es geklapptß Wenn nicht, versuche die ARM-Version.


Zurück zu „Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste