PiGo für IPhone

Hier dreht sich alles um die erforderliche Software

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

Benutzeravatar
Capone
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: Montag 16. Juli 2007, 21:53
Hobby: ...na was schon...
Postleitzahl: 4158
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig

PiGo für IPhone

Beitragvon Capone » Sonntag 6. März 2011, 00:44

Ich habe mir die PiGo App herruntergeladen und dabei scheinbar einen Fehler gemacht. Ich habe beim Einrichten dem Programm verboten die aktuelle Position zu verwenden. Jetzt geht es natürlich nicht. Hat einer einen Schimmer, wie ich das wieder rückgängig machen kann?

Vielen Dank.
Bild

Benutzeravatar
Portitzer
Statistikcacher
Beiträge: 1937
Registriert: Montag 17. Januar 2005, 18:12
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4349
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: PiGo für IPhone

Beitragvon Portitzer » Sonntag 6. März 2011, 09:50

Hast Du schon mal in den Einstellungen unter Ortungsdienst geschaut? Dort kann man eigentlich für jedes Programm einstellen, ob es aufs GPS zugreifen darf oder eben auch nicht.

Gruß
Kurt
BildBildBild

Benutzeravatar
Capone
Geocacher
Beiträge: 25
Registriert: Montag 16. Juli 2007, 21:53
Hobby: ...na was schon...
Postleitzahl: 4158
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig

Re: PiGo für IPhone

Beitragvon Capone » Sonntag 6. März 2011, 14:23

Vielen Dank, manchmal ist es ganz einfach und man hat Tomaten auf den Augen. Jetzt funktioniert es prima...
Bild


Zurück zu „Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast