Caching-Tool für Window- Phones ??

Hier dreht sich alles um die erforderliche Software

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

knalli30
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 27. August 2010, 13:09
Hobby: :-)
Postleitzahl: 4416
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01723441111
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Markkleeberg

Caching-Tool für Window- Phones ??

Beitragvon knalli30 » Dienstag 20. Dezember 2011, 17:20

Liebe (Forum-) Gemeinde,

ich suche ,nachdem das GCz2- Tool von http://www.nicque.com leider nicht mehr aktualisiert wird, nach einem ädaquaten Ersatz für den Einsatz mit einem HTC HD2 mit Windows Mobile 6.5.
Wer das GCz2 kennt, wird wissen wie super genial das lief. Spontane Cache Touren, natürlich paperless, waren zu jeder Zeit möglich, Umkreissuche, Spoiler, Logs, online loggen, alles war dabei.
Ich hab es auch schonmal mit der Prog GateCacher probiert, aber das lief kaum bis gar nicht. :(


Welches Programm könnt Ihr empfehlen ?
Was ich nicht kann: das Handy tauschen, anderes Betriebssystem nutzen...

Danke schon mal für Eure Tipps,

Gruß Dirk :lol:

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Caching-Tool für Window- Phones ??

Beitragvon rstweb » Dienstag 20. Dezember 2011, 22:52

Cachebox ist auf dem Weg dahin. Derzeit ist die 731 nur als Testversion verfügbar: http://www.geoclub.de/viewtopic.php?f=114&t=59961 Aber sie soll schon sehr gut funktionieren. Ich arbeite bislang noch mit der 680, da ich leider noch keine Zeit gefunden habe, in der ich meine DBs (mit alln Logs rd. 1 GB Größe) konvertieren könnte ^^
Ansonsten ist Cachebox sehr gut geeignet. Nachdem ich anfangs mal Cachewolf getestet habe, bin ich schon seit langer Zeit bei Cachebox hängen geblieben und bereue es bis heute nicht.
Bei Fragen: fragen!

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Caching-Tool für Window- Phones ??

Beitragvon rstweb » Dienstag 20. Dezember 2011, 23:00

Aber:
Es sind die Einschränkungen der API zu beachten: Basic Member dürfen nur 3 volle Cachelistings (inkl. Beschreibung und Logs) innerhalb von 24 Stunden herunterladen und 10.000 Light-Listings (GCCode, Name, Owner, cachetype...) Als Premium sind es 6000 volle Cachelistings.

knalli30
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 27. August 2010, 13:09
Hobby: :-)
Postleitzahl: 4416
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01723441111
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Markkleeberg

Re: Caching-Tool für Window- Phones ??

Beitragvon knalli30 » Montag 26. Dezember 2011, 19:04

So, ich hab das Tool nun mal aufgespielt und konnte es heute auch live testen.
Ich muss schon sagen, nachdem man es dann endlich soweit verstanden und konfiguriert hat, kommt es recht nahe an das GCz2 ran. Allerdings bei mir um den Preis, das ich nun auch ein Premium-Member wurde. :-) Die Kompass-Funktion und auch die Karteneinblendung waren schon recht genau, werde mal weiter testen, heute war ich damit sehr zufrieden.

Danke also an rstweb für den guten Tipp !!

Viele Grüße

Dirk

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Caching-Tool für Window- Phones ??

Beitragvon rstweb » Montag 26. Dezember 2011, 21:22

Gern geschehen! Bei Fragen kannst du sie ruhig stellen :)


Zurück zu „Software“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste