Editieren mit One Klick Funktion

Alles über GSAK

Moderatoren: bastfloh, Portitzer, Spazierenmitziel

schmunzelhaase
Cacher-Profi
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 16. April 2011, 14:02
Hobby: geocaching
Postleitzahl: 4229
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon schmunzelhaase » Sonntag 2. September 2012, 20:12

hallo an alle,

ich muss schon sagen, gsak ist wirklich ein allrounder.
habe gerade meine ganzen code von den tb und coins in eine database geladen. man kann ja die einzelnen waypoints bearbeiten (rechte maus klick -> edit)
jedoch ist das mühselig bei sovielen. gibt es ein macro oder eine möglichkeit alle userflag makierte auf einmal das datum gleichzeitig zu ändern? oder auch andere sachen wie bsp. container art?
BildBildBild

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon rstweb » Montag 3. September 2012, 21:33

Setze einen Filter und dann nutze die Funktion "Global Replace", die unter "Database" zu finden ist. Dort kannst du dann das Feld auswählen und welcher Wert rein soll. Als "Replace Option" bietet sich da einfach "Replace" an.

btw: Ich verwalte meine Trackables auch mit GSAK. Ich nutze dazu AddTrackables. (Nur so als Info, um unnötiges ReReplacen zu vermeiden, falls das Macro noch nicht bekannt ist ;-) )

schmunzelhaase
Cacher-Profi
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 16. April 2011, 14:02
Hobby: geocaching
Postleitzahl: 4229
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon schmunzelhaase » Dienstag 4. September 2012, 17:59

macro ist bekannt. ich nutze addtrackableapi.
danke erstmal. werde es probieren und mich wieder melden.
BildBildBild

schmunzelhaase
Cacher-Profi
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 16. April 2011, 14:02
Hobby: geocaching
Postleitzahl: 4229
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon schmunzelhaase » Dienstag 4. September 2012, 20:03

so. habe es probiert. nur teilerfolg. :?

nehmen wir mal an, das ich 50 tb drin habe in einer database. jedoch 10 davon möchte ich unverändert lassen. also nur 40 tb`s beispiel datum ändern. hatte die 40 trackables userflag makiert. jedoch ändert er ALLE 50 trackables dann.
gibt es eine möglichkeit noch darunter zu unterteilen?
BildBildBild

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon rstweb » Dienstag 4. September 2012, 23:09

Vorher einen Filter auf User Flag setzen, so dass nur die Trackables mit User Flag angezeigt werden. Die Funktion Global Replace funktioniert auch (entgegen anders lautender Anzeige) nur auf das momentane Filterergebnis.

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon rstweb » Dienstag 4. September 2012, 23:13

btw: Danke für den Hinweis auf AddTrackablesApi! Das werde ich mir mal in Ruhe anschauen - es klingt sehr interessant!

schmunzelhaase
Cacher-Profi
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 16. April 2011, 14:02
Hobby: geocaching
Postleitzahl: 4229
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon schmunzelhaase » Mittwoch 5. September 2012, 03:39

gern geschehen....

jo. dank dir spare ich mir sehr viel arbeit. so habe ich es mir vorgestellt.

ABER....

soweit hat alles geklappt ausser, die koordinaten zu ändern. diese stehen nicht in der liste von global replace. kann ich diese auch alle schnell mit einem klick ändern?
BildBildBild

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon rstweb » Mittwoch 5. September 2012, 23:00

Leider nein. Inwiefern möchtest du die ändern? Auf den Cache legen, in dem der Trackable im Moment ist?

schmunzelhaase
Cacher-Profi
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 16. April 2011, 14:02
Hobby: geocaching
Postleitzahl: 4229
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon schmunzelhaase » Donnerstag 6. September 2012, 03:18

nein. auf die koords legen wo ich sie gefunden habe. also muß ich dieses noch von hand machen?!? :cry:
BildBildBild

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon rstweb » Donnerstag 6. September 2012, 08:51

Ja, leider. Wenn du viele am gleichen Ort gefunden hast (bspw. zu Events), dann lohnt sich da wahrscheinlich ein kleines Makro zu schreiben, das die Koordinaten ändert.

schmunzelhaase
Cacher-Profi
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 16. April 2011, 14:02
Hobby: geocaching
Postleitzahl: 4229
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon schmunzelhaase » Donnerstag 6. September 2012, 14:53

schade. vielleicht wird mal so ein makro dafür geschrieben. leider ist mein programmierwissen gleich null.
trotzallem danke ich dir vielmals. schliesslich war es ja nicht ganz umsonst und wieder etwas über gsak gelernt.
BildBildBild

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon rstweb » Donnerstag 6. September 2012, 18:12

gern geschehen. im moment habe ich dafür leider keine zeit. neben meinem eigenen makro für den import (muss endlich mal die finale 1.0 werden), will ich mal schauen, ob man nicht die AddTrablesAPI und dazugehörigen Makros Trackables* ein wenig aufbohren kann ^^

schmunzelhaase
Cacher-Profi
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 16. April 2011, 14:02
Hobby: geocaching
Postleitzahl: 4229
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon schmunzelhaase » Donnerstag 6. September 2012, 19:22

wäre klasse von dir, wenn du erfolge diesbezüglich hier posten würdest oder mir ne nachricht schicken würdest.

p.s. viel erfolg.... :wink:
BildBildBild

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon rstweb » Donnerstag 6. September 2012, 21:25

Sind jetzt zu Teilen aufgebohrt. Mal schaun, ob die Erweiterung einzug in das offizielle Macro hält. Ansonsten gibt es da noch mehr Spielerein, aber da muss ich mal schaun :D

Geht es dir nur um Trackables, die du aus einem Cache mitgenommen hast oder auch um Trackables, die du discovered hast? Ersteres würde durch eine einfach Modifikation von TrackablesMovedApi gehen. Zweiteres wäre aufwändiger.

schmunzelhaase
Cacher-Profi
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 16. April 2011, 14:02
Hobby: geocaching
Postleitzahl: 4229
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon schmunzelhaase » Freitag 7. September 2012, 03:28

natürlich geht es mir um alles was mit trackables zu tun hat. :wink:
möchte auch die kooords der tb`s ändern, die ich nur discovert habe.
BildBildBild

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: Editieren mit One Klick Funktion

Beitragvon rstweb » Freitag 21. September 2012, 18:22

also sollen die koords immer die sein, wo der tb zu letzt war oder wo er im moment ist?


Zurück zu „GSAK - FAQ“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast