Neuer Cachetyp - Indoor-Caching :D

Fragen zu GPS-Empfängern und allem, was mit der technischen Ausrüstung zu tun hat

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

Benutzeravatar
Andreas und Mandy
Cacher-Profi
Beiträge: 214
Registriert: Dienstag 7. November 2006, 19:13
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4442
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01717791055
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Zwenkau

Neuer Cachetyp - Indoor-Caching :D

Beitragvon Andreas und Mandy » Mittwoch 18. April 2012, 09:20

Hallo Leute,

hier mal ein interessanter Artikel über die neueste Chipgeneration und ihre Tricks zu besserer Genauigkeit:

http://www.heise.de/tr/artikel/Der-allw ... 18466.html

Viele Grüße

Andreas
BildBild

FenaGrom
Cacher-Profi
Beiträge: 109
Registriert: Donnerstag 8. September 2011, 17:34
Hobby: Geocaching
Land: Deutschland

Re: Neuer Cachetyp - Indoor-Caching :D

Beitragvon FenaGrom » Mittwoch 18. April 2012, 10:29

Geocaching in 2 Jahren: Boah, nach 1 h vergeblichem Suchen endlich die Dose entdeckt. Koordinaten sind 15 cm im off! 8)

schmunzelhaase
Cacher-Profi
Beiträge: 136
Registriert: Samstag 16. April 2011, 14:02
Hobby: geocaching
Postleitzahl: 4229
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Neuer Cachetyp - Indoor-Caching :D

Beitragvon schmunzelhaase » Montag 6. August 2012, 19:11

klingt ja interessant. aber geht da nicht der sinn der "schatzsuche" dabei verloren?! für statistikjäger ist das sicher ein segen. ich habe spass daran, die schätze noch zu suchen, auch wenn sie manchmal weit im off liegen..... :P
BildBildBild

stoFFhuhn
Cacher-Profi
Beiträge: 73
Registriert: Donnerstag 30. Juni 2011, 08:58
Hobby: Geocaching, US-Sport
Postleitzahl: 4277
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig - Connewitz

Re: Neuer Cachetyp - Indoor-Caching :D

Beitragvon stoFFhuhn » Dienstag 14. August 2012, 06:53

Also ich wünsche mir eigentlich schon genaue Koordinaten.
Gestern z.B. war ich im Wald unterwegs und die Caches waren jeweils einige Meter im Off. Klar - gerade im Wald gehört das dazu. Wünschenswert ist das aber nicht: Man sieht der Natur nämlich recht genau an, wenn die Koordinaten ungenau waren. Wenn man jeden Stein umdrehen "muss" und dann auch mangels Hint großflächig sucht, geht das zu Lasten der Umgebung.

Von daher wünsche ich so manchem Owner schon ein besseres GPS-Gerät mit höherer Genauigkeit.
Bild


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast