Garmin zerstört Speicherkarte?

Fragen zu GPS-Empfängern und allem, was mit der technischen Ausrüstung zu tun hat

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

sam-saxony
Cacher-Profi
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 17. April 2012, 15:39
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4862
Land: Deutschland

Garmin zerstört Speicherkarte?

Beitragvon sam-saxony » Donnerstag 13. Juni 2013, 22:31

Hallo,
ich habe grad die zweite defekte MicroSD-Karte aus meinem Orgeon 550 entnommen. Die erste Karte (16GB, class 10) hat's beim Aufspielen der OSM-Karte entschärft und die zweite (8 GB Fujifilm, class 10) irgendwann letztens im Gerät selbst. Mir ist nur aufgefallen, dass die Karte auf einmal weg war. Als ich heute auf der Karte nachschauen wollte, hat mich Win 7 gleich um Formatierungserlaubnis gefragt, die Formatierung dann aber nicht abschließen können. Und nun lässt sich die Karte gar nicht mehr lesen/beschreiben! Kennt jemand das Problem? Was für Karten nutzt ihr (Größe, Hersteller etc.)? Langsam wird's mir zu teuer...

Gruß
André

Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste