WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Diskussion zu Caches rund um Leipzig

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

Wolkenreich
Cacher-Profi
Beiträge: 225
Registriert: Freitag 3. Dezember 2010, 09:06
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4277
Land: Deutschland
Wohnort: Connewitz

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon Wolkenreich » Donnerstag 20. Juni 2013, 21:28

Bei der Kür des Caches des Jahres 2012 auf dem Püst fand ich es toll, dass alle Teilnehmer (oder waren es die ersten 10?) geehrt wurden. In der Übersicht der Wettbewerbcaches damals nahm ich alle gleichwertig zur Kenntnis, da gab es bestimmt auch bei Mitcachern eine Art Lenkungseffekt der Aufmerksamkeit, u irgendwann wurde die Tabelle zu einer "To Do Liste", unabhängig von Typ, D/T Wertung .. etc. Was ich sagen will: allein die Teilnahme ist eine Ehrung, führt mehr Cacher zum Cache, und jedenfalls die Siegerehrung im letzten Jahr hat aus meiner Sicht niemanden besonders hervorgehoben.

Auffällig ist aber schon, dass in diesem Jahr von "Geocachen auf Leben und Tod" überall wohin ich komme geschwärmt wird. "Der beste Cache, den ich je gemacht habe" sind Kommentare, die ich nicht nur einmal gehört habe. Und vielleicht schüchtert das dann doch den einen oder anderen Owner ein, man will schließlich nicht als Looser da stehen. Aber wie schon gesagt: ich empfand die Ehrung aller Teilnehmer 2012 als sehr ausgewogen und gleichberechtigt.

Na ich bin gespannt, wir versuchen uns morgen am viel gelobten Favoriten ;)
Bild BildBild

Kolleje - M
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 19:11
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4105
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon Kolleje - M » Donnerstag 20. Juni 2013, 22:22

Naja suchasearch, das hat den einfachen Grund, dass ich erst seit gut zwei Jahren dabei bin und dementsprechend auch nur die beiden Jahre mitbekommen habe. Aus den vorherigen Jahren sehe ich nur die Caches die teilgenommen haben und die waren (soweit ich das größtenteils überblicken kann) irgendwie näher dran am Gedanken: "Ich lege einfach mal einen schönen Cache, Wettbewerb eher Nebensache"
Ich möchte euch das auch gar nicht unterstellen, aber bei so einigen Kandidaten der letzten Jahre sehe ich da eher den "Eigennutz" im Vordergrund.

Benutzeravatar
streuselmonster
Cacher-Profi
Beiträge: 234
Registriert: Samstag 14. März 2009, 14:06
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4317
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon streuselmonster » Freitag 21. Juni 2013, 15:45

Die mangelnde Resonanz könnte aber auch an fehlenden Werbe-Cache liegen oder daran dass die PÜST-Location so groß geworden ist, dass man sich nicht mehr mit nem Cache seinen Platz sichern muss :mrgreen:
WherIgo statt Mysteries.
Mit uns hält sowieso keiner mit, wir sind die Streusels und wir sind zu dritt.

Der Wald-Pirat
Cacher-Profi
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 11. September 2011, 12:57
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon Der Wald-Pirat » Sonntag 23. Juni 2013, 09:08

suchAsearch hat geschrieben:Wenn ich einen Cache nur rausbringe, weil ich weiß, dass es keine Gegner gibt, dann brauche ich doch keinen Wettbewerb.


Man weiß nie, was die anderen Cacher vorhaben.

Der Wald-Pirat
Cacher-Profi
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 11. September 2011, 12:57
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon Der Wald-Pirat » Sonntag 23. Juni 2013, 09:14

suchAsearch hat geschrieben:Ich finde daran nix schlimmes, sich mit Gleichgesinnten zu messen, zu sehen was geht und was nicht.


Besser sein als andere ist beim Cachen nur ein Randphänomen. Wer im Wald die Dose sucht, genießt die Natur und denkt nicht daran, was er machen muß, um andere zu besiegen.
Wer seine Zeit hingegen im Schach- oder Fußballclub verbringt, der muß im jeden Spiel anstreben, daß der andere oder die andere Mannschaft verliert.

Der Wald-Pirat
Cacher-Profi
Beiträge: 232
Registriert: Sonntag 11. September 2011, 12:57
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon Der Wald-Pirat » Sonntag 23. Juni 2013, 09:25

streuselmonster hat geschrieben:Die mangelnde Resonanz könnte aber auch an fehlenden Werbe-Cache liegen


http://www.lostplaces4thekingz.de/wp/?p=5352
Beim diesjährigen Wettbewerb von lost.places gibt es 22 Teilnehmer.
Legt das wirklich nur an den 2 Tradis http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 89b959c9df und http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 39227c5877 ?

Wolkenreich
Cacher-Profi
Beiträge: 225
Registriert: Freitag 3. Dezember 2010, 09:06
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4277
Land: Deutschland
Wohnort: Connewitz

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon Wolkenreich » Sonntag 23. Juni 2013, 14:29

Der Wald-Pirat hat geschrieben:
streuselmonster hat geschrieben:Die mangelnde Resonanz könnte aber auch an fehlenden Werbe-Cache liegen


http://www.lostplaces4thekingz.de/wp/?p=5352
Beim diesjährigen Wettbewerb von lost.places gibt es 22 Teilnehmer.
Legt das wirklich nur an den 2 Tradis http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 89b959c9df und http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 39227c5877 ?


"Andere Lost Place Caches.." :) da haben wir sie wieder, die Lücke im Regelwerk .. die es ermöglicht, die Liste der Wettbewerbcaches unter das Volk zu bringen. Vermutlich steht dann im jeweiligen Logbuch noch Genaueres zum Wettbewerb .. hindert uns in Leipzig eigentlich niemand daran .. es genau so zu machen.
Bild BildBild

Benutzeravatar
Die Stecher
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 3. November 2012, 10:51
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4319
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon Die Stecher » Sonntag 23. Juni 2013, 22:13

PIEKSIES??? :lol: :lol: :lol:

Um uns mal mit ins Gespräch zu mischen. Jeder Cacher freut sich über schön gemachte Caches. Unser Ziel war nicht primär den Pokal zu gewinnen, sondern unser schönes Hobby mit einem weiteren Qualitätscache zu bereichern. Denn wir machen sehr gerne Caches, in denen Raffinessen, Ideen und viel Herz steckt.

Also wer so rangeht, dass "die Pieksies" eh gewinnen und wir als Looser dann da stehen...ist unserer Meinung quatsch.

***Denn jeder Cacher, der unsere Cacherwelt mit schönen Caches qualitativ aufwertet, ist schon ein Gewinner... :wink: ***

Sarowa
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 11:44
Hobby: cachen
Postleitzahl: 4349
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon Sarowa » Montag 7. Oktober 2013, 11:28

leider wusste ich nicht das unser cache so ein hit wird...sonst haette ich den auch angemeldet... aber hinterher geht das ja leider nicht :(

Benutzeravatar
suchAsearch
Cacher-Profi
Beiträge: 105
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 11:51
Hobby: mit der DR BIG zum cachen fahren
Postleitzahl: 4451
Land: Deutschland
Jokertelefon: 015201832612

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon suchAsearch » Montag 7. Oktober 2013, 20:56

@sarowa: um welchen Cache dreht sich's da? :?:

Benutzeravatar
10/40
Cacher-Profi
Beiträge: 111
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 13:23
Hobby: Aquaristik, Geocaching
Postleitzahl: 4299
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01724568512

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon 10/40 » Dienstag 8. Oktober 2013, 10:23

Ich denke er/sie meint "Schnurstraks" ;) Aber als Tradi hat man da normalerweise keine Chance, aber mehr Teilnehmer, mehr Spannung ;)

Koralle-Mina
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 24. Februar 2013, 08:55
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4416
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon Koralle-Mina » Mittwoch 9. Oktober 2013, 05:59

Ich finde, mit nem Hammertradi könnte man genauso um den Pokal kämpfen...er muss nur gut sein, dann bekommt er auch viele schöne Logs :D

Sarowa
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 11:44
Hobby: cachen
Postleitzahl: 4349
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon Sarowa » Mittwoch 9. Oktober 2013, 08:53

10/40 hat recht. es geht um meinen tradi "schnurstracks (GC48KCX)".

ja klar sind LP multis fast immer sehr gut und gewinnen, aber ein guter tradi kann bestimmt auch vorne mitmischen :D

gab es den in den letzten jahren tradi bewerbungen?

Kolleje - M
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 19:11
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4105
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon Kolleje - M » Mittwoch 9. Oktober 2013, 10:14

Tatsächlich sind Tradis bisher beim Wettbewerb Mangelware. Wenn ich alles richtig überblickt habe, gab es derer gerade einmal 5 Stück. Einer davon war nur der "Werbungscache" letztes Jahr, bleiben also:

http://coord.info/GC13CG4
http://coord.info/GC1PM26
http://coord.info/GC2F8QC
http://coord.info/GC34NNE

Wobei der Letzte wohl eher ein Multi/Mysti war und das Tradisymbol beim Anlegen des Listing falsch gewählt wurde.

Benutzeravatar
10/40
Cacher-Profi
Beiträge: 111
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 13:23
Hobby: Aquaristik, Geocaching
Postleitzahl: 4299
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01724568512

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon 10/40 » Mittwoch 9. Oktober 2013, 11:05

Man stelle sich vor sowas wie http://coord.info/GC19NPY nimmt teil und die Cacher machen so etwas durch wie wir als wir dort waren und schon hätte der Cache sehr gute Chancen ;)
Selbst meine Letterbox mit zwei Stationen mehr hätte man anmelden können, aber ich finde es sollte eben mehr "klasse" als "Masse" mitmachen und dieses Jahr scheint es ja auch so ;) Und vielleicht gibt es ja das erste mal ein Unentschieden ^^

Wolkenreich
Cacher-Profi
Beiträge: 225
Registriert: Freitag 3. Dezember 2010, 09:06
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4277
Land: Deutschland
Wohnort: Connewitz

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon Wolkenreich » Donnerstag 10. Oktober 2013, 06:49

10/40 hat geschrieben:Man stelle sich vor sowas wie http://coord.info/GC19NPY nimmt teil und..

Warum ist der Cache PMO?
Bild BildBild

Benutzeravatar
10/40
Cacher-Profi
Beiträge: 111
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 13:23
Hobby: Aquaristik, Geocaching
Postleitzahl: 4299
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01724568512

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon 10/40 » Donnerstag 10. Oktober 2013, 10:47

Wolkenreich hat geschrieben:
10/40 hat geschrieben:Man stelle sich vor sowas wie http://coord.info/GC19NPY nimmt teil und..

Warum ist der Cache PMO?

Das musst du den Owner fragen ;) Aber das muss jeder Owner selber wissen, meine Rau(s)chbox ist auch nur Premium, hat aber seine Gründe, da ich viele "Hobbycacher" aus der Gegend kenne wo sie liegt und sie dadurch auf Dauer garantiert beschädigt wird ;)

Sarowa
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 11:44
Hobby: cachen
Postleitzahl: 4349
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon Sarowa » Donnerstag 10. Oktober 2013, 11:28

schnurstracks ist auch ein PMO cache. weil ich nicht aller 2 tage hinfahren will, um die ganze apparatur neu aufzubauen. es koennte auch polizei oder der besitzer misstrauisch werden und das gebiet einzuzaeunen

ich denke mal fast jeder owner kennt das problem mit den anfaengern :D

Benutzeravatar
Die Stecher
Geocacher
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 3. November 2012, 10:51
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4319
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon Die Stecher » Donnerstag 10. Oktober 2013, 14:24

Wir hatten uns vor einer ganzen Weile mal mit suchasearch zusammengesetzt und lange darüber nachgedacht, ob wir aus manchen Caches ein Premium drauß machen wollen oder nicht :?: :!: :?:
Natürlich gibt es "Anfängercacher", die es noch nicht so genau nehmen. Aber waren wir nicht alle mal Anfänger???

Überzeugt hat uns unser lieber N@T 8) :wink: Ein Genusscacher, der alles nicht mehr so Ernst nimmt und auch kein Premium mehr ist. Aber seine Logs lesen wir ungemein gerne 8)
Außerdem gibt es viele Gelegenheitscacher, die vielleicht durch die Arbeit nicht so viel Zeit haben, denen die 30€ im Jahr nicht Wert sind. Und wenn man bei vielen Premiumcaches ließt: "Schade, dass unser Nachwuchscacher nicht loggen darf, weil er nur ein Meber ist", dann ist das ebenfalls ein guter Grund, keine Premiums zu legen 8)

Benutzeravatar
10/40
Cacher-Profi
Beiträge: 111
Registriert: Mittwoch 23. Januar 2013, 13:23
Hobby: Aquaristik, Geocaching
Postleitzahl: 4299
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01724568512

Re: WETTBEWERB: Leipziger Cache des Jahres 2013

Beitragvon 10/40 » Freitag 11. Oktober 2013, 11:27

Wir hatten die Diskussion auch mehrfach, unser Fazit:
- in der Region Borna sind wirklich viele Anfängercacher die auch nach zwei Jahren cachen nicht über den Status hinwegkommen, sie schreien in LP´s rum, lassen überall Flaschen und Müll liegen und und und... bestes Beispiel "Up and down", wir haben wahrscheinlich den Schulidgen gefunden der den Eingang zerstört hat und wer wars? Ein Anfänger der dachte man muss das Schloss zerstören... Es gibt überall schwarze Schafe, sei es PMO oder Member, aber um bei gewissen Caches weniger Besuche zu bekommen haben wir uns nun darauf geeinigt unsere "besseren" Caches auf PMO zu setzen, Ausnahme "Wurstfachverkäuferin",da konnte man das gut per Doodle erledigen ;)


Zurück zu „Leipziger Caches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste