Erster only Premium Member Cache von Leipzig

Diskussion zu Caches rund um Leipzig

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

Benutzeravatar
lindolf
die graue Eminenz
Beiträge: 787
Registriert: Freitag 25. November 2005, 18:17

Erster only Premium Member Cache von Leipzig

Beitragvon lindolf » Mittwoch 31. Januar 2007, 20:37

Neuigkeiten:

Gerade habe ich einen Cache entdeckt, der nur für Premium Members sichtbar ist. Er soll die Keimzelle für eine größere Statisitkrunde werden >50 Caches. Die Kinder sollen ja sicher die Premium Member Gene erben nehme ich an. :D

Benutzeravatar
lindolf
die graue Eminenz
Beiträge: 787
Registriert: Freitag 25. November 2005, 18:17

Beitragvon lindolf » Mittwoch 31. Januar 2007, 20:39

Hatte den Link vergessen:

http://www.geocaching.com/seek/cache_de ... 1fa71a6307

von mir isser nicht :D
Zuletzt geändert von lindolf am Mittwoch 31. Januar 2007, 20:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
El_Rolfo
Cacher-Profi
Beiträge: 697
Registriert: Samstag 5. November 2005, 20:01
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 7985
Land: Deutschland
Wohnort: Elsterberg

Beitragvon El_Rolfo » Mittwoch 31. Januar 2007, 20:40

Hast Du einen Link dazu? OK, hat sich erledigt.

Gruss Rolf

Benutzeravatar
El_Rolfo
Cacher-Profi
Beiträge: 697
Registriert: Samstag 5. November 2005, 20:01
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 7985
Land: Deutschland
Wohnort: Elsterberg

Beitragvon El_Rolfo » Mittwoch 31. Januar 2007, 20:55

Nach meinen Berechnungen gibt es nach den Regeln dieses Caches ca. 625 neue mögliche Caches. :?

Allerdings steht in den Regeln auch nichts, dass es Member Only Caches werden sollen.

Mal sehen, was daraus wird.

Gruss Rolf

GeoHase

Beitragvon GeoHase » Mittwoch 31. Januar 2007, 22:50

Sorry, sorry!!!

Sollte keine Premium Member Cache werden. Habe das Häkchen falsch gesetzt. Der sollte noch gar nicht sichtbar werden. Na ja. Jetzt ist alles Ok.

Benutzeravatar
lindolf
die graue Eminenz
Beiträge: 787
Registriert: Freitag 25. November 2005, 18:17

Beitragvon lindolf » Mittwoch 31. Januar 2007, 23:04

hmh, 50 schnelle Tradis und die nur für Premium Members, das wäre ne super Werbeaktion für die Macher von Geocaching.com geworden.
Die Leipziger Statistiker wären wohl geschlossen dem Bezahl-Caching beigetreten :D :lol:

Ich will mich hier gar nicht äußern, ob ich das gut oder schlecht finden würde, aber es wäre der Knaller geworden, ab dem wir uns im Forum hätten reiben können. Nun ist es "nur" noch ein normaler Cache :wink:

Benutzeravatar
bidone
Cacher-Profi
Beiträge: 177
Registriert: Mittwoch 2. März 2005, 20:11
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4157
Land: Deutschland
Jokertelefon: 015158814457
Wohnort: Leipzig

Beitragvon bidone » Donnerstag 1. Februar 2007, 07:26

Ohhh da gibt es ja bald viele neue Caches an meiner Arbeitstätte... 8)
Das bringt mich dann immer so in Versuchung... :shock:
Und in der Nähe der Keimzelle wohnt ein Kollege von mir. :(

Wenn die alle versteckt sind gibt es sicher einen Touristenansturm in Schkeuditz. :lol:

Gruß Bidone

SiD

Beitragvon SiD » Donnerstag 1. Februar 2007, 22:53

Geocaching als regionale Konjunkturspritze... :lol: :lol:

Willi
Cacher-Profi
Beiträge: 380
Registriert: Dienstag 20. Dezember 2005, 21:40
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 1097
Land: Deutschland
Wohnort: Dresden Newtown

Beitragvon Willi » Samstag 3. Februar 2007, 13:51

Das was ihr in Leipzig nicht hinbekommt, gibt es jetzt in Dresden:
Dorrheeme :D

Gruß Willi

Benutzeravatar
Karrataka
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 26. November 2006, 18:50
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 1157
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01733758891
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Karrataka » Samstag 3. Februar 2007, 21:28

Das der Willi glei alles verraten muss :lol:
Sollte ein Nicht-Premium-Member Interesse an dem Cache haben, bloß so wegen der Statistik natürlich :wink: da kann er sich mit mir in Verbindung setzen. Es gibt da eine Möglichkeit auch ohne der Mitgliedschaft den Log durchzuführen.

GeoHase

Beitragvon GeoHase » Samstag 3. Februar 2007, 21:30

Karrataka hat geschrieben:Es gibt da eine Möglichkeit auch ohne der Mitgliedschaft den Log durchzuführen.

Wie das denn?

Benutzeravatar
Karrataka
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 26. November 2006, 18:50
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 1157
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01733758891
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Karrataka » Samstag 3. Februar 2007, 21:32

Den Link von der Logseite des Caches an den Member schicken. Der Nachteil, er sieht seinen eigenen Log nicht, aber das kann er bestimmt verkraften.

Benutzeravatar
special k.
Cacher-Profi
Beiträge: 670
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 06:56
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitragvon special k. » Sonntag 4. Februar 2007, 00:50

Von wem ist denn der Cache und warum darf man ihn nur suchen, wenn man dafür bezahlt? Was soll denn das nun schon wieder? Gibt's da einen bestimmten Grund?

Als "Nicht Premium Member" kann man ja nicht einmal die Cachebeschreibung lesen.

Gruß Marc

Benutzeravatar
lindolf
die graue Eminenz
Beiträge: 787
Registriert: Freitag 25. November 2005, 18:17

Beitragvon lindolf » Sonntag 4. Februar 2007, 07:41

Hi Marc,
ich hätte gewettet, du bist PM? 8)
Solche Caches gibt es, damit man als PM endlich eine Chance hat, dich in den Stats zu überholen. :lol:

Benutzeravatar
Karrataka
Geocacher
Beiträge: 31
Registriert: Sonntag 26. November 2006, 18:50
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 1157
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01733758891
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitragvon Karrataka » Sonntag 4. Februar 2007, 09:37

Der ursächliche Grund war, das ich eine "Ablage" suchte für Coins und TBs. Da gibt es auch schon Leute, welche sich Caches einrichten, diesen aber nie veröffentlichen und so die Ablage nutzen.
Mein zweiter Gedanke war dahingehend, es gibt ja nicht nur Cacher, die Caches suchen für die Statistik , sondern auch welche, die sich bzw. ihren Account mit möglichst vielen bunten Icons schmücken wollen.
Da fällt mir leider momentan kein Beispiel ein :lol:
Warum nun PM? Die Wohngegend ist so aufgebaut, das bei den meisten Häusern noch ein Wiese oder Garten drumrum ist und das ganze mit Zaun zur Strasse hin abgegrenzt.
Daher wollte ich auch nicht das jeder nun mal kurz von der Autobahn runterhuscht und den Cache loggt, deshalb traf ich diese Entscheidung.
Aber wie bereits erwähnt existiert auch für Nicht-PMs die Möglichkeit den Cache zu loggen.
Leider fand ich jetzt hier keine Möglichkeit die Textbeschreibung anzuhängen. wer also Interesse hat bzw. mal in Dresden ist kann sich gern bei mir melden.

GeoHase

Beitragvon GeoHase » Sonntag 4. Februar 2007, 10:15

lindolf hat geschrieben:Hi Marc,
ich hätte gewettet, du bist PM? 8)
Solche Caches gibt es, damit man als PM endlich eine Chance hat, dich in den Stats zu überholen. :lol:

Oder wie es unser Jack_Sparrow im Unheimlichen Parkbank Cache geschrieben hat: "Mit Nutzung der "Members only" Funktion möchten wir GC.com noch weiter unterstützen. Sie ermöglichen uns mit ihren Servern, Webseiten und Bandbreiten in Seattle, WA ein interessantes und spannendes Hobby. Vielleicht liefern wir hier durch einen Gedankenanstoss, die Mitgliedschaft upzugraden. Für den Erst-Finder haben wir einen Original GeoCaching-Pin reingelegt." :?

@Frank: Ich glaube, wir müssen mal 50 Member Only Caches legen, wenn wir jetzt wissen, dass Marc kein PM ist... :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Zahnfee
Cacher-Profi
Beiträge: 464
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 18:00
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4552
Land: Deutschland
Wohnort: Borna
Kontaktdaten:

Beitragvon Zahnfee » Sonntag 4. Februar 2007, 18:59

Wo hat Opa Heinz die Keimzellen her :?: :wink: :?: Er war doch noch nicht am zentralen Keimzellenbehälter 8)
Schade,dass so wenig Raum ist zwischen der Zeit,wo man zu jung,und der,wo man zu alt ist.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
special k.
Cacher-Profi
Beiträge: 670
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 06:56
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4275
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitragvon special k. » Sonntag 4. Februar 2007, 20:45

Karrataka hat geschrieben: Daher wollte ich auch nicht das jeder nun mal kurz von der Autobahn runterhuscht und den Cache loggt, deshalb traf ich diese Entscheidung.


Aber PM dürfen mal kurz vorbeihuschen? :shock:

Also ganz kann ich dir leider nicht folgen. :roll:
Wenn ich einen Cache lege, dann möchte ich doch auch dass er auch von vielen gefunden wird. Wenn ich nicht wollte, dass ein Cache gefunden wird, dann veröffentliche ich ihn bei NaviCache oder am besten gar nicht. :lol:

Ich persönlich finde es nicht so toll, bestimmte Caches nur für Geld zugänglich zu machen. Wenn das Schule macht kommt es zwangsläufig zu einer 2. Klassen Gemeinschaft.
Wie wäre es denn dann mal mit einem "Event only for PM"? :wink: Die einfachen Member können sich ja dann draußen vor der Tür treffen und ihre Basic Member TBs und Coins tauschen :roll:

Sowas will doch aber sicher keiner, oder? Sicher ist das ein bisschen überzogen, aber Übertreibung macht anschaulich. :)

Ich bin übrigens kein PM, nicht weil mir das etwa zu teuer ist, sondern weil ich bis jetzt die PM features nicht gebraucht habe.

Gruß Marc

PS: In Berlin hab ich übrigens mal einen Cache gefunden, den man nur als Nicht Premium Member suchen darf. Davon könnte man ja in Sachsen auch für jeden PM-Cache einen nur für NPMs legen. Na das wird ein Spaß :roll:

Benutzeravatar
El_Rolfo
Cacher-Profi
Beiträge: 697
Registriert: Samstag 5. November 2005, 20:01
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 7985
Land: Deutschland
Wohnort: Elsterberg

Beitragvon El_Rolfo » Sonntag 4. Februar 2007, 22:18

special k. hat geschrieben:...
PS: In Berlin hab ich übrigens mal einen Cache gefunden, den man nur als Nicht Premium Member suchen darf. Davon könnte man ja in Sachsen auch für jeden PM-Cache einen nur für NPMs legen. Na das wird ein Spaß :roll:
...


Darauf wollte ich auch hinweisen:

Es gibt in Deutschland einen Cacher, der für jeden "Members only - Cache" einen Cache legt, den nur Nicht-Member loggen dürfen - andere Logs werden gelöscht.

Zuerst: Ich bin PM und bin es gern. Die 30$ im Jahr (noch dazu bei diesem Kurs) zahle ich gern. Überlegt mal, was andere ins Fitness-Studio tragen oder vielleicht sogar in Zigaretten umsetzen.

Das Spiel GEOCACHING funktioniert nur durch die Hardware, die durch Groundspeak zur Verfügung gestellt wird. Die wird durch die Mitglieder und die Kosten für die Travelbugs und die Geocoins finanziert.

Dazu sollte man aber nicht verpflichtet sein - denn Groundspeak ist nicht der Erfinder von Geocaching und ohne die Verstecker würde es das Spiel auch nicht geben. Ich finde den Gedanken - Vorteile für Bezahler - nicht schlecht. Z.B. sind die Pocket Queries eine prima Möglichkeit, die Urlaubsplanung zu optimieren. Wer so etwas nicht braucht, soll es sein lassen.

Der "Cache an sich" ist aber die Urform des Spiels und die sollte immer kostenlos verfügbar sein.

Zum Gedanken mit den Geocoins: Die Verschwinden meiner Meinung nach nicht durch Cacher, sondern durch Muggels - das kann ich nicht nachweisen, aber dafür gibt es auch kaum Gegenbeweise.
Einer meiner Coins ist jetzt bei einem Cacher in Südafrika verschwunden. Lapidare Antwort von ihm: Er kann ihn zu Hause nicht mehr finden - übrigens ein PREMIUM MEMBER.

Gruss Rolf

GeoHase

Beitragvon GeoHase » Montag 5. Februar 2007, 01:59

...auf jeden Fall ist es wichtig, dass hier in Leipzig und Umgebung keiner ernsthaft vorhat, ABSICHTLICH!!! einen PM-Cache zu legen...


Zurück zu „Leipziger Caches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste