Ein Neuling...

Für Newbies und solche, die sich anstecken lassen wollen Hier kann man als "Noch-Nicht-Aktiver" Fragen stellen und vielleicht sogar eine Tour mit einem "Profi" planen

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

samfi131
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 18. August 2013, 11:11
Hobby: Geocachen, Lesen, Reisen
Postleitzahl: 4157
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Ein Neuling...

Beitragvon samfi131 » Montag 19. August 2013, 20:59

So und hier, da bin ich. 25 Jahre alt, habe ich mich vom Geocachen anstecken lassen, genauer gesagt, mein Bruder hat mich auf diese Freizeitbeschäftigung aufmerksam gemacht. Und so bin ich vor zwei Wochen losgezogen und habe meinen ersten Cache gesucht und nicht gefunden, dafür einen ziemlich interessanten Platz entdeckt, an dem ich sonst immer vorbei gegangen wäre. Beim zweiten Geocache hat's dann geklappt, mich eingetragen, wieder so versteckt, wie vorgefunden und geloggt. Diese "Schatzsuche" hat mir gefallen und nun will ich das weiter verfolgen. Nur habe ich noch kein GPS-Gerät und kein GPS-fähiges Handy, so dass ich alle Recherchen zu Hause mit GoogleMaps betreiben muss. Ist vielleicht auch besser so, wenn man ganz am Anfang steht? Habt ihr Tipps für den Anfang? Auf welche Caches sollte man sich am Anfang konzentrieren? Was kann sonst noch hilfreich sein? Jedenfalls freu ich mich darauf, hier Tipps und Anregungen zu finden und wer weis, vielleicht wird ja ein dauerhaftes Hobby daraus.

Ach so, ansonsten lese ich viel (Leipzig ist ja Bücherstadt.) und bin in einen Film- und Musikforum aktiv. Wenn ihr Fragen habt, stellen.

LG samfi131.

sam-saxony
Cacher-Profi
Beiträge: 90
Registriert: Dienstag 17. April 2012, 15:39
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4862
Land: Deutschland

Re: Ein Neuling...

Beitragvon sam-saxony » Dienstag 20. August 2013, 15:16

Hallo samfi,
herzlich willkommen im Board. Tipps und Tricks gibt es viele, aber so richtig lernt man das Spiel halt nur draußen. :D
Du kannst ja gern heute Abend zu http://coord.info/GC4HJ0W (N 51° 19.052 E 012° 20.284) kommen. Da lernst du gleich mal ein paar Leute kennen und hast an deinem ersten Geocaching-Event teilgenommen. Wir beißen auch nicht.

Beste Grüße
s.A.m. - saxony

Benutzeravatar
bidone
Cacher-Profi
Beiträge: 177
Registriert: Mittwoch 2. März 2005, 20:11
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4157
Land: Deutschland
Jokertelefon: 015158814457
Wohnort: Leipzig

Re: Ein Neuling...

Beitragvon bidone » Dienstag 20. August 2013, 17:09

Hallo und willkommen bei den Dosensuchern! :D

Wenn du dir ein GPS Gerät kaufst, dann würde ich ein kartenfähiges Garmingerät empfehlen. Habe jahrelang mit dem 60csx gecacht und habe jetzt noch das Oregon 600 gekauft.
Auf beide Geräte kann man die Openstreetmap Karten aufspielen, die sind kostenlos und bieten einen guten Komfort beim zachen, da man kleine Bäche etc. bei Zeiten sieht und ggf. den besseren Weg zum Cache nehmen kann.
Wie schon geschrieben bei einem Event oder bei einer gemeinsamen Tour kann man sich schon mal Geräte anschauen und fachsimpeln. Den richtigen Blick für den Cache bekommt man mit der Zeit.

Viel Spaß beim schönen Hobby!
Bidone

samfi131
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 18. August 2013, 11:11
Hobby: Geocachen, Lesen, Reisen
Postleitzahl: 4157
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Ein Neuling...

Beitragvon samfi131 » Dienstag 20. August 2013, 19:03

Danke für eure Willkommensworte,

ich werde mir beide vorgeschlagenen Geräte mal ansehen und bei einen Geocaching-Event sicherlich mal mitmachen. Die "Einladung" zu diesen, bidone, habe ich wohl etwas zu spät gesehen. Na ja, Gelegenheiten gibt es wohl genug. Werde mich erst einmal, sowie so, an einfachen Caches üben und am Ball bleiben.

LG samfi131.

Miracleworld
Geocacher
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 25. November 2012, 16:54
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4289
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: Ein Neuling...

Beitragvon Miracleworld » Donnerstag 22. August 2013, 20:16

Herzlich willkommen!

In diesem Monat finden noch einige Events statt, da ja von Groundspeak gerade pro Tag ein Souvenir verschenkt wird. Vielleicht hast du ja an einem anderen Tag Lust? Wir beißen wirklich nicht :D

https://docs.google.com/spreadsheet/ccc ... 5a1E#gid=0

Für den Anfang reicht auch ein normales Smartphone, das haben ja heute schon die meisten? Beginnen würde ich erstmal mit traditionellen Caches (und je nachdem mit geringer D- und T-Wertung). Die gehen notfalls auch mit Google Maps. Später kannst Du dich dann an Multis und Mysteries heranwagen.
Bild


Zurück zu „Für Newbies“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste