Wer hat schon einen Oregon?

Fragen zu GPS-Empfängern und allem, was mit der technischen Ausrüstung zu tun hat

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

Welches Gerät habt Ihr?

Oregon 200
1
4%
Oregon 300
20
74%
Oregon 400t
6
22%
 
Abstimmungen insgesamt: 27

Benutzeravatar
Steppentritt
Cacher-Profi
Beiträge: 676
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2005, 12:56
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4357
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig- Mockau

Re: Wer hat schon einen Oregon?

Beitragvon Steppentritt » Mittwoch 24. November 2010, 08:17

Danke, probiere ich heute Abend gleich aus.
Warum stürzt er ab, wenn ich die Bilder anzeigen will?
Liebe Grüße
Big
In diesem Leben ist jeder mutig, der nicht aufgibt.
(Paul McCartney*1942)

Benutzeravatar
42Marvin
Cacher-Profi
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 16. Januar 2009, 14:48
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 6258
Land: Deutschland
Wohnort: JWD

Re: Wer hat schon einen Oregon?

Beitragvon 42Marvin » Mittwoch 24. November 2010, 10:28

Du könntest versuchen das update nochmal zu machen. Von Problemen mit der Softwareversion hab ich nix gehört, da scheint also bei Dir was schief gegangen zu sein.

Wenn das alles nichts hilft kannst Du auch alle Benutzerdaten löschen. Dazu musst Du beim Einschalten die obere linke Ecke des Touchscreen drücken und gedrückt halten. Irgendwann kommt dann die Abfrage Benutzerdaten löschen.... Manchmal hilft das.

Benutzeravatar
Steppentritt
Cacher-Profi
Beiträge: 676
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2005, 12:56
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4357
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig- Mockau

Re: Wer hat schon einen Oregon?

Beitragvon Steppentritt » Mittwoch 24. November 2010, 11:47

Alles klaro. So werde ich es machen.
Die Caches mit Koords sind dann sicherlich auch weg, einschließlich der gespeicherten Bilder.
Vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Liebe Grüße
Big
In diesem Leben ist jeder mutig, der nicht aufgibt.
(Paul McCartney*1942)

Benutzeravatar
42Marvin
Cacher-Profi
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 16. Januar 2009, 14:48
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 6258
Land: Deutschland
Wohnort: JWD

Re: Wer hat schon einen Oregon?

Beitragvon 42Marvin » Mittwoch 24. November 2010, 12:09

Weg sein dürfte da nix. Garmin ist da nämlich nicht ganz konsequent. Caches, POI und Karten bleiben beim löschen der Benutzerdaten erhalten.
Andererseits solltest Du als erstes Versuchen den Garmin an den Rechner zu bekommen. (So wie der Maestro das beschrieb). Falls das klappt solltest Du alles runter kopieren. (Backup)

N

Benutzeravatar
Steppentritt
Cacher-Profi
Beiträge: 676
Registriert: Donnerstag 22. Dezember 2005, 12:56
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4357
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig- Mockau

Re: Wer hat schon einen Oregon?

Beitragvon Steppentritt » Mittwoch 24. November 2010, 15:53

Hab ich gemacht. Stürzt immer noch ab. Bin ganz traurig.
Liebe Grüße
Big
In diesem Leben ist jeder mutig, der nicht aufgibt.
(Paul McCartney*1942)

Benutzeravatar
42Marvin
Cacher-Profi
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 16. Januar 2009, 14:48
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 6258
Land: Deutschland
Wohnort: JWD

Re: Wer hat schon einen Oregon?

Beitragvon 42Marvin » Mittwoch 24. November 2010, 16:32

Sind die Bilder auf dem Gerät oder auf der SD Karte ?
Falls Sie auf der SD Karte sind könnte eben diese eine Macke haben....
Du kannst eh mal probieren ob es auch abstürzt wenn die SD Karte nicht drinnen ist.

Stürzt es immer beim selben Bild ab?
Wenn ja lösche das entsprechende Bild mal.
Die Oregons haben/hatten Probleme mit JPEG2000 komprimierten Bildern

Du schriebst das der Oregon am Rechner nicht erkannt wird. Der Oregon laed/kopiert bevor er in den "Datenträger Modus" geht noch Wegpunkte und POI's. (Bei installierten Karten z.B. Topo bin ich mir nicht so sicher)
Ich hatte mal Probleme mit bestimmten POI's die irgendwelche "Sonderzeichen" enthielten. Nach dem löschen eben dieser POI Dateien ging es wieder.

Dir bleibt nichts weiter übrig als Schritt für Schritt alle diese Sachen vom Gerät zu löschen und zu probieren...
Aber vorher ein Backup machen...
Die von Dir am Gerät erstellten Wegpunkte kannst du mit Mapsource (zur Not auch mit GSAK) vom Gerät holen

Wenn alles nix hilft kann man auch zu einer alten Firmware zurück. Da muss ich aber selber noch mal schauen wie das ging.

Benutzeravatar
42Marvin
Cacher-Profi
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 16. Januar 2009, 14:48
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 6258
Land: Deutschland
Wohnort: JWD

Re: Wer hat schon einen Oregon?

Beitragvon 42Marvin » Mittwoch 24. November 2010, 16:41

Ich habe es wieder gefunden.

Die Firmware Dateien (gdc Dateien) gibt es hier:

Oregon 200, 300, 400i, 400c, 400t
http://garminoregon.wikispaces.com/Versions

Oregon 550, 550t, 450 and 450t
http://garminoregon.wikispaces.com/Versions+x50


Wie geht das jetzt?
- Die entsprechende Datei runter laden.
- Die runter geladene Datei in gupdate.gcd umbenennen
- Oregon an den Rechner stoepseln
- Die Datei gupdate.gcd in das Verzeichnis [OR drive]:\Garmin\ kopieren
- Oregon trennen (nicht einfach abziehen sondern "Sicher entfernen")
- Oregon neu starten und hoffen.

Ich würde das wie gesagt aber nur im Notfall machen.

Benutzeravatar
D1k74
Cacher-Profi
Beiträge: 673
Registriert: Dienstag 18. September 2007, 15:38
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4249
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01794656637
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig/Knautkleeberg
Kontaktdaten:

Re: Wer hat schon einen Oregon?

Beitragvon D1k74 » Sonntag 19. Dezember 2010, 14:46

Es gibt mal wieder ne neue Beta: Oregon x50 4.31 /Oregon x00 4.11 / Dakota 3.81 / GPSMap 62s / 62st
GPSMap 78s / 78st

Change History

Changes made from version 4.30 to 4.31:

* Updated magnetic Earth field data
* Improved GPS performance
* Fixed issue with track navigation sometimes not adding waypoints to the Active Route list
* Fixed issue with MPC map labels disappearing
* Fixed shutdown on the map page when you have a geocache dashboard active and return after pressing the geocache name
* Problems with the software may be reported to OregonBeta@garmin.com.


Tschau Eik
Bild
Bild

Benutzeravatar
kwc_hero
Cacher-Profi
Beiträge: 63
Registriert: Dienstag 21. Dezember 2010, 21:11
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4651
Land: Deutschland
Jokertelefon: 015150406081

Re: Wer hat schon einen Oregon?

Beitragvon kwc_hero » Sonntag 9. Januar 2011, 14:51

Nachdem ich die letzten über 500 Caches mit meinem Nokia 5800 gefunden oder sollte ich besser gesucht habe :wink: , bin ich nun kurz davor mir ein richtiges GPS zu zulegen. Tendenziell ist die Entscheidung für ein Oregon 450 da, aber ich würde mir das gute Stück gern vorher in Aktion sehen. Hat jemand das gute Stück im Einsatz und würde mit mir 1 oder 2 Caches angehen, damit ich sehen kann, ob die Entscheidung richtig ist?

Danke. André

Benutzeravatar
Ghanaer77
Cacher-Profi
Beiträge: 85
Registriert: Mittwoch 4. August 2010, 07:17
Hobby: Geocaching
Land: Deutschland

Re: Wer hat schon einen Oregon?

Beitragvon Ghanaer77 » Sonntag 9. Januar 2011, 20:41

Da hätteste heut früh gleich mitkommen können und 2 Oregons mit unterschiedlichem Kartenmaterial ausprobieren können..
Gruß an den Namensvetter!

Benutzeravatar
dekaman
Cacher-Profi
Beiträge: 255
Registriert: Samstag 17. Juni 2006, 16:26
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 1
Land: Deutschland
Wohnort: Sachsen

Re: Wer hat schon einen Oregon?

Beitragvon dekaman » Mittwoch 20. April 2011, 18:00

Habe mir gerade die Oregon Ver. 4.17 Beta drauf gebraten. Hat schon jemand Erfahrungen gesammelt. Hoffentlich wars kein Fehler.

Viele Grüße, Dekaman
Ich bin verantwortlich für das was ich schreibe - nicht für das was Du glaubst zu verstehen!
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Bild

Benutzeravatar
42Marvin
Cacher-Profi
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 16. Januar 2009, 14:48
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 6258
Land: Deutschland
Wohnort: JWD

Re: Wer hat schon einen Oregon?

Beitragvon 42Marvin » Mittwoch 20. April 2011, 21:08

Bei mir läuft die Version ganz gut...

Benutzeravatar
D1k74
Cacher-Profi
Beiträge: 673
Registriert: Dienstag 18. September 2007, 15:38
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4249
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01794656637
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig/Knautkleeberg
Kontaktdaten:

Re: Wer hat schon einen Oregon?

Beitragvon D1k74 » Samstag 23. April 2011, 22:10

bei mir auch aber ist es nicht die 4.71?

Tschau Eik
Bild
Bild


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste