LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Alles zu Events in und um Leipzig

Moderatoren: bastfloh, Portitzer

Benutzeravatar
road_runner31
Cacher-Profi
Beiträge: 329
Registriert: Montag 13. Juli 2009, 15:26
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4416
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01719789961
Wohnort: Rötha
Kontaktdaten:

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon road_runner31 » Mittwoch 20. Juli 2011, 19:52

Jaja, der erste Reviewer schaut in den nächsten Tagen irgendwann mal vorbei.. :mrgreen: :mrgreen: Wir werden versuchen, ihn von einem gewissen Park in der Nähe der Uni-Klinik fernzuhalten ...
BildBild

Benutzeravatar
bebboh
Geocacher
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag 28. April 2011, 14:19
Hobby: Geocaching, Fotografieren
Postleitzahl: 6110
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon bebboh » Mittwoch 20. Juli 2011, 19:56

Was denn? Wer betrügt denn hier? :wink:

steinfrau
Geocacher
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 23. Februar 2008, 21:55
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Cavertitz Ortsteil Lampertswalde
Kontaktdaten:

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon steinfrau » Mittwoch 20. Juli 2011, 20:11

...und vom Augustusplatz zum Beispiel :mrgreen: :mrgreen: :D
Es gibt doch fast nichts Schöneres nach einer anstrengenden Arbeitswoche als sich dann auf eine Schnipseljagd für Erwachsene zu begeben

Benutzeravatar
road_runner31
Cacher-Profi
Beiträge: 329
Registriert: Montag 13. Juli 2009, 15:26
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4416
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01719789961
Wohnort: Rötha
Kontaktdaten:

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon road_runner31 » Mittwoch 20. Juli 2011, 20:16

Auf dem Augustusplatz? Da liegt doch nur ein Tradi.... *grübel* :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
BildBild

steinfrau
Geocacher
Beiträge: 34
Registriert: Samstag 23. Februar 2008, 21:55
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Cavertitz Ortsteil Lampertswalde
Kontaktdaten:

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon steinfrau » Mittwoch 20. Juli 2011, 20:20

oh, da muss ich wohl einen anderen Platz meinen, kann ja mal passieren, wohne schließlich nicht in LE :D :lol: :D
Es gibt doch fast nichts Schöneres nach einer anstrengenden Arbeitswoche als sich dann auf eine Schnipseljagd für Erwachsene zu begeben

IStar*
Cacher-Profi
Beiträge: 252
Registriert: Freitag 26. März 2010, 00:15
Hobby: geocaching
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon IStar* » Donnerstag 21. Juli 2011, 11:26

Vll. sollte mann dann auch mal auf und um der alten messe ein wenig aufraeumen ^^.
BildBild

rstweb
Cacher-Profi
Beiträge: 350
Registriert: Sonntag 14. Februar 2010, 12:21
Hobby: Geocaching ;-)
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Kanal Funke: 2
Wohnort: Leipzig :-)

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon rstweb » Donnerstag 21. Juli 2011, 18:00

Da wird ja im Vorfeld vom geplanten Mega-Event gleich noch eine Mystery-Einmotte-Aktion gestartet? :twisted: *duckundwech*

stoFFhuhn
Cacher-Profi
Beiträge: 73
Registriert: Donnerstag 30. Juni 2011, 08:58
Hobby: Geocaching, US-Sport
Postleitzahl: 4277
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig - Connewitz

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon stoFFhuhn » Freitag 22. Juli 2011, 00:02

Dann wirds langsam kritisch von der Zeitplanung her... Alle TD´s vorher besuchen ok, aber alle gefährdeten Mysterys lösen, würde wohl in einen Vollzeitjob ausarten...
Bild

IStar*
Cacher-Profi
Beiträge: 252
Registriert: Freitag 26. März 2010, 00:15
Hobby: geocaching
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon IStar* » Freitag 22. Juli 2011, 05:34

stoFFhuhn hat geschrieben:Dann wirds langsam kritisch von der Zeitplanung her... Alle TD´s vorher besuchen ok, aber alle gefährdeten Mysterys lösen, würde wohl in einen Vollzeitjob ausarten...


wir koennen ja ne Gruppe gruenden, dann schaff ichs vll. meine mystiezahl zu erhoehen ;).
stefan
BildBild

kwanon
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 23:34
Hobby: Diverses
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon kwanon » Freitag 22. Juli 2011, 09:49

*höhöhö* Diese Gruppe würde sicher auf eine Menge Zuspruch stoßen ... :twisted:
Meinen hat sie. :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
streuselmonster
Cacher-Profi
Beiträge: 233
Registriert: Samstag 14. März 2009, 14:06
Hobby: Geocaching
Postleitzahl: 4317
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon streuselmonster » Freitag 22. Juli 2011, 22:07

kwanon hat geschrieben:*höhöhö* Diese Gruppe würde sicher auf eine Menge Zuspruch stoßen ... :twisted:
Meinen hat sie. :mrgreen:


Na dann macht mal, wir suchen lieber Caches statt Myst.
WherIgo statt Mysteries.
Mit uns hält sowieso keiner mit, wir sind die Streusels und wir sind zu dritt.

kwanon
Geocacher
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 23:34
Hobby: Diverses
Postleitzahl: 4103
Land: Deutschland

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon kwanon » Samstag 23. Juli 2011, 14:40

Jeder wie es ihm beliebt. :wink:
Bild

Selachoideus

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon Selachoideus » Sonntag 24. Juli 2011, 23:11

streuselmonster hat geschrieben:
kwanon hat geschrieben:*höhöhö* Diese Gruppe würde sicher auf eine Menge Zuspruch stoßen ... :twisted:
Meinen hat sie. :mrgreen:


Na dann macht mal, wir suchen lieber Caches statt Myst.


Ich suche lieber Mysteries als Tradis. Stell dir z.B. vor, Marianes Pizza-Cache wäre nur ein Tradi: total öde. So aber ist er sehr lustig.
Bei Mysteries hast du zum einen den Moment, wo es *klick* macht und du die Idee zur Lösung verstehst, das gibt es bei den Tradis gar nicht. Und dann ist oft noch die Spannung, ob du wirklich am richtigen Ort bist.

Viele Grieße

André

Selachoideus

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon Selachoideus » Sonntag 24. Juli 2011, 23:16

rstweb hat geschrieben:Da wird ja im Vorfeld vom geplanten Mega-Event gleich noch eine Mystery-Einmotte-Aktion gestartet? :twisted: *duckundwech*


Macht euch bei meinen keine Hoffnungen :twisted:

Selachoideus

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon Selachoideus » Montag 25. Juli 2011, 10:07

Selachoideus hat geschrieben:Ich suche lieber Mysteries als Tradis.


Habe gerade erfahren, daß Mysteries jetzt der Normalfall sind: "Cache-Versteck meist über Rätsel zu finden"

http://gophi.wordpress.com/2011/06/05/g ... in-45-min/

Hihi :lol:

Benutzeravatar
gophi
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Montag 6. Juni 2011, 14:19
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4109
Land: Deutschland
Jokertelefon: 01736538691
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon gophi » Montag 25. Juli 2011, 18:49

streuselmonster hat geschrieben:Wie wär's denn mal mit folgendem Vorschlag wir täten auch mithelfen:

Rechtzeitig vor dem Event wird jeder owner eines Caches im Zielgebiet angeschrieben (die owner zu ermitteln sollte ja, mittels sachsencacher.de Daten, kein Problem sein) und vor dem bevorstehenden Event informiert. Das disablen oder eben auch nicht obliegt dann beim owner. Damit sollte doch allen geholfen sein, oder nicht?
Ist ja nicht so, dass es in LE nur die TDs als tolle Caches gibt (James Bond I+II, Survival usw.)

Viele Grüße

streuselmonster


Den Vorschlag würde ich genauso umsetzen ;). Was haltet ihr davon alle sensiblen Caches in einer Liste (offenes Dokument oder ein nur für die Helfer offenes Dokument via piratepad oder Google-Excel) umzusetzen?
- Beispiel: piratepad
- Beispiel: Google Text und Tabellen

Ich wäre ersteinmal dafür zu sammeln und dann Verantwortlichkeiten der Kontaktaufnahme zum Owner in einem weiteren Schritt zu klären.
Was haltet ihr von einer solchen Übersicht?
Das Leben leben ...

Benutzeravatar
Nilos
Cacher-Profi
Beiträge: 669
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 14:19
Hobby: GRFTY
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Socke

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon Nilos » Montag 25. Juli 2011, 22:37

Danke Gophi, endlich mal wieder ein konstruktiver Vorschlag in diesem Thread.
Ich unterstütze diese Idee.

N*
Bild

Wolkenreich
Cacher-Profi
Beiträge: 223
Registriert: Freitag 3. Dezember 2010, 09:06
Hobby: Geocachen
Postleitzahl: 4277
Land: Deutschland
Jokertelefon: 017693209860
Wohnort: Connewitz

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon Wolkenreich » Dienstag 26. Juli 2011, 04:50

Bin ich eigentlich der einzige der sich sorgt, da dieses Forum öffentlich ist, und eine solche Liste in den Händen eines Reviewers .. für die Caches die genannt sind.. tödlich sein kann?
Bild BildBild

Benutzeravatar
bebboh
Geocacher
Beiträge: 48
Registriert: Donnerstag 28. April 2011, 14:19
Hobby: Geocaching, Fotografieren
Postleitzahl: 6110
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon bebboh » Dienstag 26. Juli 2011, 05:09

Darum ja auch der Vorschlag "nicht für alle zugänglich".
Die Idee ist im Prinzip gut, aber ich denke es sollte dennoch diskreter gehandhabt werden.

Benutzeravatar
Nilos
Cacher-Profi
Beiträge: 669
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 14:19
Hobby: GRFTY
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Funke mit zum Cachen: Nein
Wohnort: Socke

Re: LE Mega-Event 2012 und sensible Caches

Beitragvon Nilos » Dienstag 26. Juli 2011, 13:08

Aus gut unterrichteten Kreisen habe ich erfahren, dass hier ein Reviewer schon reingeschaut hat.
Er soll sich köstlich amüsiert haben. Wird also nicht so eng gesehen.

N*
Bild


Zurück zu „Leipziger Events“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste